PETZI COMMUNITY FUND

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

ELISE TRICOTEAUX PLATTENTAUFE "SUNLIGHT"

Prezzi a partire da CHF 15,00

Comprare biglietti

Elise Tricoteaux ist eine Schweizer Gitarristin, Songwriterin und Sängerin. Als Frau, die sich gerne von anderen Menschen begeistern und mitreissen lässt, war es für sie nicht immer einfach, ihren eigenen künstlerischen Weg zu finden.

Lange Zeit bewegte sich die studierte Musikerin vorwiegen in der klassischen Gitarrenszene, spielte über 10 Jahre lang im Gitarrenquartett «Cuerdas» und ist seit 2009 die Präsidentin des Festivals "Lucerne Guitar Concerts". Zwischen 2014-2016 machte sie den Schritt in die Pop- und Folkmusik. Sie spielte E-Bass in den Bands «Penguins by Choice» und «The Led Farmers». Danach tauchte sie in die Barockmusik ein und widmete sich dem Basso Continuo sowie dem Songwriting.

Die verschiedenen musikalischen Einflüsse, die Elise als Musikerin geprägt haben, verwebt sie 2021 in ihrem Debut Album «Sunlight» zu etwas ganz Persönlichem und oft Überraschendem.

Concerto Classico Folk Pop

Organizzato da:   Treibhaus

Vedere la web ufficiale

Sabato 12 Novembre 2022

Treibhaus – Luzern

  • Le porte aprono a:
    20:30
  • L'evento inizia alle:
    21:00
Pubblica su:
ELISE TRICOTEAUX PLATTENTAUFE "SUNLIGHT"

Elise Tricoteaux

Elise Tricoteaux ist eine Schweizer Gitarristin, Songwriterin und Sängerin. Als Frau, die sich gerne von anderen Menschen begeistern und mitreissen lässt, war es für sie nicht immer einfach, ihren eigenen künstlerischen Weg zu finden.

Lange Zeit bewegte sich die studierte Musikerin vorwiegen in der klassischen Gitarrenszene, spielte über 10 Jahre lang im Gitarrenquartett «Cuerdas» und ist seit 2009 die Präsidentin des Festivals "Lucerne Guitar Concerts". Zwischen 2014-2016 machte sie den Schritt in die Pop- und Folkmusik. Sie spielte E-Bass in den Bands «Penguins by Choice» und «The Led Farmers». Danach tauchte sie in die Barockmusik ein und widmete sich dem Basso Continuo sowie dem Songwriting.

Die verschiedenen musikalischen Einflüsse, die Elise als Musikerin geprägt haben, verwebt sie 2021 in ihrem Debut Album «Sunlight» zu etwas ganz Persönlichem und oft Überraschendem.

Visita il sito ufficiale di Elise Tricoteaux