PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

ELISE TRICOTEAUX PLATTENTAUFE "SUNLIGHT"

Price starting at CHF 15.00

Get tickets

Elise Tricoteaux ist eine Schweizer Gitarristin, Songwriterin und Sängerin. Als Frau, die sich gerne von anderen Menschen begeistern und mitreissen lässt, war es für sie nicht immer einfach, ihren eigenen künstlerischen Weg zu finden.

Lange Zeit bewegte sich die studierte Musikerin vorwiegen in der klassischen Gitarrenszene, spielte über 10 Jahre lang im Gitarrenquartett «Cuerdas» und ist seit 2009 die Präsidentin des Festivals "Lucerne Guitar Concerts". Zwischen 2014-2016 machte sie den Schritt in die Pop- und Folkmusik. Sie spielte E-Bass in den Bands «Penguins by Choice» und «The Led Farmers». Danach tauchte sie in die Barockmusik ein und widmete sich dem Basso Continuo sowie dem Songwriting.

Die verschiedenen musikalischen Einflüsse, die Elise als Musikerin geprägt haben, verwebt sie 2021 in ihrem Debut Album «Sunlight» zu etwas ganz Persönlichem und oft Überraschendem.

Concert Classical Folk Pop

Organized by:   Treibhaus

See the official website

Saturday 12 November 2022

Treibhaus – Luzern

  • Doors open at:
    20:30
  • Event starts at:
    21:00
Share on:
ELISE TRICOTEAUX PLATTENTAUFE "SUNLIGHT"

Elise Tricoteaux

Elise Tricoteaux ist eine Schweizer Gitarristin, Songwriterin und Sängerin. Als Frau, die sich gerne von anderen Menschen begeistern und mitreissen lässt, war es für sie nicht immer einfach, ihren eigenen künstlerischen Weg zu finden.

Lange Zeit bewegte sich die studierte Musikerin vorwiegen in der klassischen Gitarrenszene, spielte über 10 Jahre lang im Gitarrenquartett «Cuerdas» und ist seit 2009 die Präsidentin des Festivals "Lucerne Guitar Concerts". Zwischen 2014-2016 machte sie den Schritt in die Pop- und Folkmusik. Sie spielte E-Bass in den Bands «Penguins by Choice» und «The Led Farmers». Danach tauchte sie in die Barockmusik ein und widmete sich dem Basso Continuo sowie dem Songwriting.

Die verschiedenen musikalischen Einflüsse, die Elise als Musikerin geprägt haben, verwebt sie 2021 in ihrem Debut Album «Sunlight» zu etwas ganz Persönlichem und oft Überraschendem.

Visit Elise Tricoteaux's official website