PETZI needs you !

Le secteur culturel a été durement atteint par les mesures prises pour prévenir la propagation de la COVID-19 et traverse une période difficile. Afin de soutenir nos membres, nous avons mis en place le « Petzi Community Fund », un fonds de solidarité en faveur de nos clubs et festivals les plus touchés. Sur la page « Solidarité », vous pouvez faire un don à votre club ou festival préféré, ou au Petzi Community Fund qui servira à apporter une aide financière rapide aux membres rencontrant de graves problèmes de trésorerie. Merci d'avance pour votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Eutropic/ Support: DAIF

EUTROPIC sind ein Avant-Pop-Outfit, besessen von analogen Synthesizern und dem Konzept der Zeit.

EUTROPIC (ehemals PARROT TO THE MOON): Das ist die Geschichte von drei Frauenfeldern, die sich in Bern trafen und beschlossen, gemeinsam ihrer Liebe zu analogen Synthesizern, raffinierten Beats und hymnischen Melodien zu frönen.

Nun sind Sacha di Piazza, Dominique Hindermann und David Muther unter neuem Namen und mit viel neuer Musik zurück im Eisenwerk.

Das neue Album «Dark Age Day Dream» ist eine mehr als einstündige Klangreise, welche die Grundidee des Synth-Pops auf den Kopf stellt, sie um die eigene Achse dreht, um sie dann noch einmal komplett umzukrempeln. Durch die intuitive Verschmelzung vieler Elemente Synthesizer-basierter Musik, klassischer Electronica der späten 70er-Jahre, Cold und New Wave sowie Techno – schufen Eutropic ein einzigartiges Klangamalgam: gleichzeitig tanzflächenfreundlich und die perfekte Begleitung für tiefe Introspektion.

Support: DAIF aus Frauenfeld
Lovesongs und Rap sind ein bisschen wie Thurgauer Dialekt und Dirty Talk; eine runde Sache. Einer, der jedoch immer wieder aus diesem schier nicht endenden Meer aus Liebesrappern heraus sticht, ist DAIF. Irgendwo zwischen Wahnsinn und Trübsinn releast der Twentysomething unermüdlich Hits zum Mitsingen und dabei trotzdem traurig sein. Autotune my ass. Die Feels sind real!
Live präsentiert sich DAIF mit seiner Gespielin yung porno büsi als DJane und an den Backings.

Concert Électro Pop

Organisé par:   Eisenwerk

Voir site officiel

13 mars 2021

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Ouverture des portes à
    20:00
  • L'événement débute à:
    21:00
Partager sur:
Eutropic/ Support: DAIF