PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Eutropic/ Support: DAIF

EUTROPIC sind ein Avant-Pop-Outfit, besessen von analogen Synthesizern und dem Konzept der Zeit.

EUTROPIC (ehemals PARROT TO THE MOON): Das ist die Geschichte von drei Frauenfeldern, die sich in Bern trafen und beschlossen, gemeinsam ihrer Liebe zu analogen Synthesizern, raffinierten Beats und hymnischen Melodien zu frönen.

Nun sind Sacha di Piazza, Dominique Hindermann und David Muther unter neuem Namen und mit viel neuer Musik zurück im Eisenwerk.

Das neue Album «Dark Age Day Dream» ist eine mehr als einstündige Klangreise, welche die Grundidee des Synth-Pops auf den Kopf stellt, sie um die eigene Achse dreht, um sie dann noch einmal komplett umzukrempeln. Durch die intuitive Verschmelzung vieler Elemente Synthesizer-basierter Musik, klassischer Electronica der späten 70er-Jahre, Cold und New Wave sowie Techno – schufen Eutropic ein einzigartiges Klangamalgam: gleichzeitig tanzflächenfreundlich und die perfekte Begleitung für tiefe Introspektion.

Support: DAIF aus Frauenfeld
Lovesongs und Rap sind ein bisschen wie Thurgauer Dialekt und Dirty Talk; eine runde Sache. Einer, der jedoch immer wieder aus diesem schier nicht endenden Meer aus Liebesrappern heraus sticht, ist DAIF. Irgendwo zwischen Wahnsinn und Trübsinn releast der Twentysomething unermüdlich Hits zum Mitsingen und dabei trotzdem traurig sein. Autotune my ass. Die Feels sind real!
Live präsentiert sich DAIF mit seiner Gespielin yung porno büsi als DJane und an den Backings.

Konzert Electro Pop

Organisiert von:   Eisenwerk

Offizielle Website

13. März 2021

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
Teilen auf:
Eutropic/ Support: DAIF