PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Dreiviertelblut [de]

Der Pfaffenhofener Kurier hat es ziemlich treffend formuliert, als er nach alter Jeopardy-Manier geantwortet hat: «Was kommt dabei heraus, wenn man den Geist des Punk mit der Seele der Volksmusik, die Wucht des Rock mit der Verspieltheit des Jazz vereint und das Ganze mit bayrischer Mundart kreuzt?

Die beiden Münchner Sebastian Horn und Gerd Baumann beginnen ursprünglich zu zweit mit dem Musizieren, für ihr aktuelles Album «Diskothek Maria Elend» reicht diese Besetzung allerdings nicht: Mittlerweile sind sie zu siebt. Das 11-Stück starke Album ist bereits das dritte der Gruppe, und reiht sich stilistisch im gleichen Fach ein wie seine Vorgänger; in der «Folklorefreien Volksmusik». Wenn der Plattenladen deines Vertrauens dieses Genre nicht bedient, schau mal unter Klezmer nach, vielleicht ist es dort gelandet.

Die Texte von Horn, seines Zeichens Ex-Bananafishbones-Sänger, sind düster und morbid, es kommt aber auch immer wieder Lagerfeuer-Romantik auf. Netflix-Junkies kennen die Musik von Dreiviertelblut übrigens bereits von der kürzlich erschienenen Serie «Oktoberfest 1900», zu welcher die Band den Titelsong geliefert hat.

Konzert Folk Rock

Organisiert von:   Kammgarn

Offizielle Website

21. November 2020

Kammgarn – Schaffhausen

  • Türöffnung:
    19:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Teilen auf:
Dreiviertelblut [de]