PETZI needs you !

A seguito delle misure preventive relative al COVID-19, tutti i concerti e gli eventi in programma da marzo all’estate sono stati cancellati o rinviati. Anche molti eventi e festival sono interessati fino all'autunno o anche più a lungo. Per aiutare i suoi soci che sono molto colpiti da questa situazione, stiamo creando il « Petzi community fund", un fondo di solidarietà per i club e i festival colpiti. Troverete in questa pagina i diversi modi per contribuire, sia con una donazione diretta ai vostri club o festival preferiti, sia con una donazione al Fondo Comunitario Petzi che verrà utilizzato per venire rapidamente in aiuto delle strutture in maggiore difficoltà finanziaria. Grazie in anticipo per il vostro sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

William White Solo

Intim und hautnah: Der Winterthurer Musiker konzertiert solo im Theater im Eisenwerk.

Eine Gitarre, eine Stimme. So wird sich William White im Theater dem Publikum präsentieren, welches in ganz nah und ohne störende Bühne erleben kann.

Geboren und aufgewachsen ist William White auf der karibischen Insel Barbados, was ihn mit Superstar Rihanna verbindet. So durfte er ihr ihren ersten Barbados Music Award überreichen. Dann ist es mit den Gemeinsamkeiten aber bereits vorbei…

Musikalisch bewegt sich William White in der Singer-Songwriter-Ecke und mischt gekonnt zahlreiche Einflüsse aus Reggae, Blues und Rock.

Im Alter von neunzehn Jahren zog White nach Winterthur, der Heimatstadt seiner Mutter, um zu studieren. Er arbeitete als Kellner und gründete bald seine erste Band «Liz Libido», mit welcher er zwei Alben veröffentlichte. Bald darauf setzte er ganz auf die Musik!

Sein erstes Solo-Album «Undone» kam 2005 heraus. Er tourte mit seiner Band «The Emergency» und spielte im Vorprogramm von Ats wie dem John Butler Trio oder Ben Harper.

Den wohlverdienten Durchbruch schaffte White 2008 schliesslich mit seinem zweiten Album «Evolution», welches die Top 10 der Charts erreichte. Es folgten weitere Alben «Freedom» (2011) und «Open Country» (2014).

Nun ist William White zurück, intim, hautnah! Im Gepäck hat er seine 2019 erschienene neue Single «Light».

Concerto

Organizzato da:   Eisenwerk

Vedere la web ufficiale

18 Gennaio 2020

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Le porte aprono a:
    20:30
  • Il concerto comincia a:
    21:00
Pubblica su:
William White Solo