PETZI COMMUNITY FUND

Le secteur culturel a été durement atteint par les mesures prises pour prévenir la propagation de la COVID-19 et traverse une période difficile. Afin de soutenir nos membres, nous avons mis en place le « Petzi Community Fund », un fonds de solidarité en faveur de nos clubs et festivals les plus touchés. Sur la page « Solidarité », vous pouvez faire un don à votre club ou festival préféré, ou au Petzi Community Fund qui servira à apporter une aide financière rapide aux membres rencontrant de graves problèmes de trésorerie. Merci d'avance pour votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Los Tros Flamingos

tourdefrigo präsentiert

Los Tros Flamingos

&

The Bedroom Soul Club

Concert Indie Pop Rock

Organisé par :   Treibhaus

Voir site officiel

samedi 2 avril 2022

Treibhaus – Luzern

  • Ouverture des portes à :
    19:30
  • L'événement débute à:
    20:30
Partager sur:
Los Tros Flamingos

Los Tros Flamingos

Deutscher Funkpop mit viel Gefühl und Groove , das beschreibt die Band Los Tros Flamingos am besten. Die sechs Jungs aus Basel überzeugen mit einer starken Bühnenpräsenz und scheuen sich nicht davor, jedem im Gedächtnis zu bleiben, der ihre Live-Energie einmal gespürt hat. Mit funkigen Licks und disco-inspirierten Grooves werden gefühlvolle Texte in deutscher Sprache mit Posaune, Trompete, Synths, Gitarre, Bass und Schlagzeug umrahmt. Sie treten in einheitlichen, extravaganten Anzügen auf, was ihre Konzerte zu mitreißenden Shows auf allen Ebenen macht. Die Flamingos haben sich Ende 2018 gefunden, was einen rasanten Aufstieg in die Basler Musikszene zur Folge hatte. Im Jahr 2019 spielten sie bereits über 30 Shows in der Schweiz und tourten mit Busking-Konzerten durch Spanien, Frankreich, Italien und Deutschland, wo sie stets ein großes Publikum anzogen. Im Herbst 2021 bestritten sie ihre erste Tour durch Deutschland und die Schweiz als Support von Provinz.

Visitez le site officiel de Los Tros Flamingos

The Bedroom Soul Club

Wie würde es klingen, wenn man den Moment vertonen würde, in dem man nach dem Aufwachen auf der Bettkante sitzt, die Wirren der Traumwelt abschüttelt und sich auf einen neuen Tag einstellt? Wohl so, wie die Musik von The Bedroom Soul Club.
Genau so zufällig wie sich die Wege der fünf jungen Musiker kreuzten, welche sich ihre Sporen individuell in Projekten von Metal bis Klassik verdient haben, werden ihre unterschiedlichen musikalischen Backgrounds in einen Schmelztiegel geworfen. Ein roter Faden manifestiert sich im unverkennbaren Bandsound, subtil generierten Stimmungen und schelmischer Verspieltheit.

Ob mit brachialen Gitarrenbrettern, die auch mal ins Psychedelische abdriften, auserlesenen Synth Sounds, mit denen man sich in die 80er zurückversetzt oder groovigen Bass Lines zu vertrackten Drum Beats die zum Kopfnicken verleiten; die Bandmitglieder wissen genau, wie sie die einzigartige Leadstimme in die höchsten Sphären katapultieren können.

Die Texte der Band besingen die Welt mit all ihren Umständen, in der die fünf Jungs Tag für Tag hineingeworfen werden.

All das resultiert in einem Genre Mix, den man wohl am ehesten von Künstler*innen wie Mnevis, Alois, Khruangbin, Sam Fender oder Dire Straits vergleichen könnte.

The Bedroom Soul Club