PETZI COMMUNITY FUND

Le secteur culturel a été durement atteint par les mesures prises pour prévenir la propagation de la COVID-19 et traverse une période difficile. Afin de soutenir nos membres, nous avons mis en place le « Petzi Community Fund », un fonds de solidarité en faveur de nos clubs et festivals les plus touchés. Sur la page « Solidarité », vous pouvez faire un don à votre club ou festival préféré, ou au Petzi Community Fund qui servira à apporter une aide financière rapide aux membres rencontrant de graves problèmes de trésorerie. Merci d'avance pour votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Noumuso mit Nduduzo Makhathini (CH/SN/GN/ZA) – Freequency Of Da Sun» Albumtaufe

Noumuso ist die Kurzform für «nouvelle musique solar» und ein interkulturelles Bandprojekt mit Musikern aus Senegal, Guinea, Südafrika und der Schweiz. Der Kopf dahinter ist der St.Galler Schlagzeuger und Produzent EmaNuel aka Emanuel Riederer. Zusammen mit Djembéfola Yamoussa Sylla aus Guinea hat er das Projekt weit entfernt von verwestlichten Musikbusinessideen gegründet, um mit Ur-Klängen von afrikanischen Instrumenten in eine neue Klangwelt einzutauchen, in der sie berühren können, ohne in den Strukturen der traditionellen Musik stecken bleiben zu müssen. So entsteht – gemeinsam mit Koraspieler Sadio Cissokho aus Senegal und dem Schweizer Bassisten David Mäder – eine zeitlose und gleichzeitig moderne afrikanische Musik. Für ihr erstes Album «freequency of da sun» wurden 17 Gastmusiker*innen eingeladen, darunter der südafrikanische Pianist Nduduzo Makhathini. Der gefeierte südafrikanische Jazzmusiker wird die Kombo zum gefreuten Anlass der Albumtaufe im Palace begleiten. Auf «freequency of da sun» treffen Kora, Djembé, Doundoun, Balafon, Gitarre und Kalimba auf universale Pianos und Hip-Hop-Beats. Oft Instrumental, manchmal mit Vocals, sind es die melodiösen Rhythmen, die durch das ganze Album führen und je nach Stück mit westafrikanischer Mandigue, Jazz oder einem Neosoulvibe flirten – und live erst recht begeistern.

Sadio Cissokho (Senegal) - Kora, Vocals, Percussion
EmaNuel (CH) - Drums, Cymbals, Pad (MD)
Yamoussa Sylla (Guinea) - Djembé, Doundoun
David Mäder (CH/Italy) - E-Bass
with
Nududuzo Makhathini - Grandpiano, Fender Rhodes, Synths

Concert Jazz Afro

Organisé par :   Palace

Voir site officiel

samedi 14 mai 2022

Palace – St. Gallen

  • Ouverture des portes à :
    20:00
  • L'événement débute à:
    21:00
Partager sur:
Noumuso mit Nduduzo Makhathini (CH/SN/GN/ZA) – Freequency Of Da Sun» Albumtaufe