PETZI needs you !

Suite aux mesures de prévention concernant le COVID-19, tous les concerts et événements programmés jusqu’au 30 avril ont été annulés ou reportés. Afin de venir en aide à ses membres qui sont très durement atteints par cette situation, Petzi met en place le "Petzi Community Fund ", un fonds de solidarité pour les clubs et festivals touchés. Vous trouverez sur cette page les différentes façons de contribuer, soit par un don direct auprès de vos clubs ou festivals préférés, soit par un don au Petzi Community Fund qui servira à venir en aide rapidement aux structures en plus grande difficulté financière. Merci d’avance de votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Brain Storm: Karl Hector & The Malcouns I Support: L'Effet Philémon

Cet événement est reporté

Verzerrte Gitarren steigen im Gehörgang auf und lassen Neuronen Richtung Gehirn feuern. Hitze staut sich an, Wolken ziehen auf, reiben sich aneinander und lösen einen donnernden Bass aus, der die Schädelhöhle zum beben bringt, Energie entlädt sich, blitzende Gitarren-Riffs elektrisieren bis in alle Nervenenden, Drums trommeln auf die Amygdala, dass Gefühle Hand in Hand im Regen tanzen, eine wuchtige Stimme stürzt vom Hoch ins Tief, löst Wind aus, der jeden Gedanken entwurzelt und befreiend in den Himmel hinausweht: Brain Storm!

Karl Hector & The Malcouns
Das Anfang 2019 mit äusserst positiver Resonanz aufgenommene 4. Studioalbum der international renommierten Band aus München stiess in neuere Gefilde vor, wogegen auf der Bühne schon seit mehreren Jahren die Besinnung auf die progressiven Strömungen der deutschen 70er zelebriert wird. Die afrikanischen Einflüsse der Vorgänger weichen zugunsten von Krautrock und Space Jazz, die sich auf dem Album mühelos zwischen Breakbeat Drones und epischem Krautrock Symphonien abwechseln. Geblieben sind viele ungerade Rhythmen und exotische Skalen, die den Zuhörer in fremde Welten entführen. Psychedelische Klangwelten vereinen sich mit progressiven Rock Breaks und werden zu einem
Trip durch Raum und Zeit.

L'Effet Philémon
L'Effet Philémon projiziert seine tropischen Abenteuer, Bild für Bild, im Dschungel von Afro, Jazz und Instrumental Punk. Diese raue Sprache erzählt von einsamen sonnigen Sandstränden in einer immer schwermütigeren Welt.

Concert Jazz Punk Rock

Organisé par:   Gaskessel

Voir site officiel

21 mars 2020

Gaskessel – Bern

  • Ouverture des portes à
    21:00
  • Début du concert à
    21:30
Partager sur:
Brain Storm: Karl Hector & The Malcouns I Support: L'Effet Philémon