PETZI needs you !

Suite aux mesures de prévention concernant le COVID-19, tous les concerts et événements programmés jusqu’au 30 avril ont été annulés ou reportés. Afin de venir en aide à ses membres qui sont très durement atteints par cette situation, Petzi met en place le "Petzi Community Fund ", un fonds de solidarité pour les clubs et festivals touchés. Vous trouverez sur cette page les différentes façons de contribuer, soit par un don direct auprès de vos clubs ou festivals préférés, soit par un don au Petzi Community Fund qui servira à venir en aide rapidement aux structures en plus grande difficulté financière. Merci d’avance de votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Doppelkonzert: Tobias Preisig / Stefan Aeby (CH)

Die beiden Musiker Tobias Preisig und Stefan Aeby kennen sich seit dem Studium, später standen sie viele Jahre gemeinsam auf der Bühne. Auch heute verbindet sie eine Spielweise fernab der Norm. Eine beinahe unendliche Verzerrung ihrer Instrumentenklänge, einige Schritte weg vom Jazz, dafür hin zur Elektronik. Preisig führt bei uns sein abenteuerliches Solo-Experiment mit Geige und dutzenden von Loops weiter, welches sich nahe an seinem Hauptprojekt Egopusher bewegt und Richtung düsteren Doom-Elektro zieht.

Aktuelles Album: «Levitation» (2016, Qilin Records)

Auch Stefan Aeby bearbeitet auf seinem ersten, kürzlich erschienenen Soloalbum sein Instrument bis zur schieren Unkenntlichkeit, Hörgewohnheiten reisst er komplett aus den Angeln. Die Töne, die Aeby seinem Piano entlockt, erinnern zuweilen an den Klang gestrichener oder gezupfter Instrumente, hallen nach wie eine düstere Gewitterwolke, summen, flirren und quietschen wie eine U-Bahn, deren Notbremse gezogen wurde.

Aktuelles Album: «Piano Solo» (2019, Intakt Records)

Tobias Preisig (vl, elec)
Stefan Aeby (p, elec)

Organisé par:   bee-flat im PROGR

Voir site officiel

10 novembre 2019

Turnhalle – Bern

  • Ouverture des portes à
    19:30
  • Début du concert à
    20:30
Partager sur:
Doppelkonzert: Tobias Preisig / Stefan Aeby (CH)