PETZI needs you !

Suite aux mesures de prévention concernant le COVID-19, tous les concerts et événements programmés jusqu’au 30 avril ont été annulés ou reportés. Afin de venir en aide à ses membres qui sont très durement atteints par cette situation, Petzi met en place le "Petzi Community Fund ", un fonds de solidarité pour les clubs et festivals touchés. Vous trouverez sur cette page les différentes façons de contribuer, soit par un don direct auprès de vos clubs ou festivals préférés, soit par un don au Petzi Community Fund qui servira à venir en aide rapidement aux structures en plus grande difficulté financière. Merci d’avance de votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Hörrausch...im Sandmeer - Live-Hörspiel von «Der Verein der Flaneure»

Mit «Hörrausch...im Sandmeer» laden wir unser Publikum dazu ein, zusammen zu schweigen und zu horchen. In unserer Auseinandersetzung mit Isabelle Eberhardts Texten möchten wir uns einer Frau annähern, die uns träumen aber auch zweifeln lässt.

Geboren am 17. Februar 1877 in Meyrin bei Genf, als Tochter einer russischen Adligen und eines russisch-orthodoxen Hauslehrers, fasziniert Isabelle Eberhardt durch ihren ungewöhnlichen Lebenslauf. Als Vielschreiberin hinterliess sie zahlreiche Tagebucheinträge, Briefe, Zeitungsartikel und Textanfänge, die Fragen nach ihrer Person aufwerfen. Wer war diese Frau, die acht Sprachen beherrschte, anarchistisch erzogen wurde, stets Männerkleider trug und mit zwanzig Jahren nach Algier aufbrach, um fortan zwischen Frankreich und dem Maghreb hin und her zu pendeln? In ihrem kurzen Leben - Isabelle starb im Alter von siebenundzwanzig Jahren - brach sie Themen auf, die heute noch beschäftigen: Anarchismus, Feminismus, Kolonialismus und islamischer Fanatismus.
Der Verein der Flaneure nähert sich für «Hörrausch...im Sandmeer» Texten an, die nicht (rein) fiktional sind. Wir arbeiten mit Tagebucheinträgen und anderen Primärtexten.

Mit der Live-Hörspiel-Reihe «Hörrausch» will der Verein der Flaneure Momente entspannter Aufmerksamkeit bieten. Denn wir sind überzeugt: Die Unberechenbarkeit des Augenblicks in seiner Unwiderruflichkeit hat das Live-Hörspiel der virtuellen Welt voraus. Dank Netflix und Spotify – und allen anderen Onlinediensten – sind jeder Film und jedes Hörstück sofort, immer und überall verfügbar. Die Einmaligkeit und Flüchtigkeit des Moments gehen verloren. Und dem wollen wir mit Live-Hörspielen entgegenwirken.

Mit: Anina Jendreyko und N.N.
Regie und Dramaturgie: Maja Bagat
Sound: Daniel Steiner

Théâtre

Organisé par:   Kulturhaus Royal

Voir site officiel

14 novembre 2019

Kulturhaus Royal – Baden

  • Ouverture des portes à
    19:30
  • Début du concert à
    20:00
Partager sur:
Hörrausch...im Sandmeer - Live-Hörspiel von «Der Verein der Flaneure»