PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

«Drop Of Dew» playing Grateful Dead.

Price starting at CHF 17.00

Get tickets

........ ​für "Drop Of Dew" haben sich The Calling Sirens mit Pete Seitz zusammengetan.
Wie ein Tautropfen bildet sich dieses Projekt nur unter bestimmten Bedingungen, löst sich auf, um wieder neu zu entstehen........ stehen ende.                   
oder;
"Drop Of Dew" als Tribute-Band zu bezeichnen wäre nicht weit verfehlt, denn sie zollen den Grateful Dead durchaus Tribut. but. Anstatt jedoch das vielfältige musikalische Vermächtnis der Grateful Dead zu kopieren, versuchen, suchen Drop Of Dew den schwer fass-baren Vibe (das grosse Unerklärliche dieser Musik) zu re-kreieren, um mit dem Publikum unbekannte Orte zu ergründen, und dabei möglichst viel Spass zu haben.haben. Drop Of Dew nähern sich der Musik auf die freie Art und Weise, wie es die Dead gemacht haben. Offen sein, nichts erzwingen, sich furchtlos dem Moment hingeben, des Abenteuers Willen.will.
Drop Of Dew sind:
Pete Seitz - Guitar,Vocals
André Kälin - Drums, Vocals
Michel Lehner – Bass
Silvan Stürzinger - Piano, Rhodes

Organized by:   Helsinki

See the official website

Friday 23 September 2022

Helsinki – Zürich

  • Doors open at:
    20:15
  • Event starts at:
    21:00
Share on:
«Drop Of Dew» playing Grateful Dead.