M1 (Dead Prez/USA) & Bonnot (Italy), Support: Duzo (SH)

Legenden! Die Kollabo von Dead-Prez-Rapper M-1 mit dem italienischen Produzenten Bonnot (Assalti Frontali) mündete im grossartigen Album «Between Me And The World». Nun blasen sie uns das Dach von der Hütte.
«Finally some real HipHop! I told y'all it still exists!! And on top of that the shit has purpose!!! Salute M-1!», schwärmte DJ Chuck Chillout vom legendären NYC-Radiosender KISS FM. Und ja: Rapper M-1 ist die eine Hälfte des HipHop-Duos Dead Prez aus Florida, bekannt für seine an Public Enemy und Malcolm X geschulten Lyrics und Attitude: All power to the people! In den letzten Jahren gabs Kollaborationen mit Nas oder Erykah Badu. Vor einiger Zeit releaste M-1 zusammen mit dem italienischen Produzenten Bonnot, der mit Leuten von General Levy bis Paolo Fresu gearbeitet hat, das Album «Between Me And The World» – die erste Auskopplung «Killing It» featurete Jahdan Blakkamoore, auf der zweiten Single, «Number One With A Bullet», sind Prodigy (Mobb Deep) und Divine RGB mit von der Partie. «I'm about to spit some real shit», ganz genau. Grosses Kino also, HipHop im Herzschlag der Zeit, produktionstechnisch – und vor allem inhaltlich: «Good quality music, sharp lyrics, I love when the music can still be the soundtrack of the Revolution!», so der auf Jamaica lebende italienische Reggaekünstler Alborosie. Support kommt von unseren Homies Duzo und DJ Clapto.

Club Concert Hip-Hop Rap

Organized by:   TapTab Musikraum

See the official website

Aug. 29, 2019

TapTab Musikraum – Schaffhausen

  • Doors open at:
    20:30
  • Concert starts at:
    21:15
Share on:
M1 (Dead Prez/USA) & Bonnot (Italy), Support: Duzo (SH)