PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Rauschdichten mit Mia Ackermann (Bern)

Frisches Blut! Shooting Star! The Next Big Thing! Oder was man sonst halt noch so alles sagt, wenn da jemand Neues anklopft und die Szene mal so richtig durchschüttelt und aufrüttelt - und eigentlich wird es der Person nie gerecht. So auch in diesem Falle: Mia Ackermann ist weit darüber hinaus, eine Nachwuchshoffnung zu sein. Dafür hat sie schon zu viele Slams gewonnen, zu viele Zuschauer*innen in Ekstase gebracht und zu viele zu gute Texte geschrieben! Trotzdem gibt es bestimmt noch Leute, die sie nicht kennen, klar. Dafür zeigen wir ganz gönnerhaft Verständnis, sagen aber gleichzeitig: Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, dies zu ändern, hier, bei uns, beim Rauschdichten. Wir präsentieren eine der besten Slam Poet*innen des Landes: Mia Ackermann.

Organisiert von:   Musigbistrot

Offizielle Website

Montag 28. März 2022

Musigbistrot – Bern

  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:00
  • Teilen auf:
    Rauschdichten mit Mia Ackermann (Bern)