PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Rauschdichten mit Rebekka Lindauer

Die versammelte Kabarett-Szene der Schweiz war sich einig: 2020! Das wird das Jahr! Von Rebekka Lindauer! Nun ja, ähm. Blöd hä! Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und das zeigt uns die Zürcher Ausnahmeerscheinung eindrücklich. Nicht nur hat sie auch im Corona-Jahr zahlreiche Auftritte in Radio und Fernsehen gemacht (u.a. ein denkwürdiger Abend beim SRF-Comedy-Roast, wo sie Stefan Büsser, Dominic Deville und Viktor Giacobbo durch die Mangel gedreht hat), nein, sie hat auch noch ihre erste abendfüllende Soloshow „Héroïne“ geschrieben, mit dem sie ab Herbst die Schweiz unsicher (und süchtig) machen wird. Zuerst aber gibt sie aber schon mal eine Kostprobe ihrer herausragenden Satire, beim Rauschdichten!

Organisiert von:   Musigbistrot

Offizielle Website

26. Juli 2021

Musigbistrot – Bern

  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:00
  • Teilen auf:
    Rauschdichten mit Rebekka Lindauer