PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Saisoneröffnung: Mory Samb (CH / Senegal)

Saisoneröffnung: Mory Samb (CH / Senegal)
**Afro-Groove-Jazz**

Aufgewachsen in einer traditionellen Familie von Griots in Senegal, wurde Mory Samb Musik, Tanz und Poesie quasi in die Wiege gelegt. Heute erzählt er seine wunderbaren Geschichten mit Trommel, Ngoni und Stimme und besticht durch seine einzigartige und kraftvolle Bühnenpräsenz. Live wird er begleitet von einer sechsköpfigen Band mit Mitgliedern in bekannten Formationen wie den Kummerbuben, Züri West und Stop The Shoppers spielen und unterlegen die traditionsreichen Rhythmen des aus Westafrika mit groovigen Jazz-Elementen.

Mory Samb (voc, ngoni, perc), Tobi Diggelmann (keys), Luki Wyss (tb), Claudio von Arx (sax), Jürg Schmidhauser (b), Manu Siebs (perc, voc), Sam Baur (d, voc)

Über unsere Preiskategorien

Es stehen folgende Kategorien zur freien Auswahl, die sich je um 5.– unterscheiden:

Der «little hand»-Preis schont das schmale Budget
Der «silver center»-Preis steht für die silberne Mitte
Der «culture hug»-Preis ist der Solipreis (+ 5.– für die Kultur).

Achtung: Alle Preiskategorien sind gleichwertig! Beschränkte Auswahl an Sitzplätzen, keine nummerierten Stühle. First come, first serve.

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

17. Oktober 2020

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    20:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
Teilen auf:
Saisoneröffnung: Mory Samb (CH / Senegal)