PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

SSASSA – in Vollbesetzung mit Nadia Saba und Asylbewerber*innen

Zu einem feurigen “Oriental Gypsy Cocktail” lädt die Gruppe SSASSA ein mit orientalischer Musik aus Ägypten und Libanon und fetziger Gypsy Musik aus dem Balkan und der Türkei. Wenn die Orientalisch Tänzerin Nadia Saba getragen von Saxofon, Klarinette, Oud und Darabuka die Bühne betritt, gibt es kein Halten mehr.
Im Vorfeld von diesem aussergewöhnlichen Konzert arbeiteteten Ssassa mit jugendlichen AsylbewerberInnen ein Konzertprogramm. Denis Zekirov traf sich mit den jungen Zugewanderten zu 10 Trommelsessions, Nadia Saba erarbeitete in der selben Zeit eine Hip-Hop-Choreo mit Oriental Einlagen und Christian Fotsch bearbeitete Songs. Aus dieser Workshop-Tätigkeit werden am Donnerstag 14. November ein paar Ausschnitte auf der Bühne im rennomierten KIFF in Aarau aufgeführt. Es soll ein grosses Fest der Begegnungen werden zu ausgelassener Tanzmusik von Ssassa.

Organisiert von:   KiFF

Offizielle Website

14. November 2019

KiFF – Aarau

  • Türöffnung:
    19:30
  • Konzertbeginn:
    20:00
Teilen auf:
SSASSA – in Vollbesetzung mit Nadia Saba und Asylbewerber*innen