PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

Kaos Protokoll (CH)

Abenteuerliche Arrangements, wild und durchtrieben, sinnlich und lyrisch: Auf dem neuen Album «Everyone Nowhere» begibt sich das Kaos Protokoll auf einen Pfad, auf dem bisher Bands wie ADHD und Jaga Jazz entlanggeschritten sind. Früher als Punk-Jazz-Trio unterwegs, ist das Quartett heute von Bildern und Stimmungen der nördlichen Hemisphäre inspiriert und schlägt nun den Weg des elektronisch-infizierten, cineastischen Nu-Jazz ein, ohne je eine Abzweigung in Richtung Ambient zu verpassen.

Aktuelles Album: «Everyone Nowhere» (2018, Prolog Records)

Luzius Schuler (keys), Simon Spiess (sax, cl), Benedikt Wieland (b, keys), Flo Reichle (d, elec)

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

26. Mai 2019

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    19:30
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
Kaos Protokoll (CH)