Louis Jucker & Coilguns - Kråkeslottet (CH)

Sein neues Album «Kråkeslottet» komponierte Louis Jucker, Sänger und Gitarrist der Band Autisti, innerhalb von wenigen Tagen in einer Fischerhütte in Norwegen. Dort produzierte er Sounds mit allen möglichen Gegenständen, die er vorfand, darunter ein Wal-Knochen, eine Schreibmaschine, ein Eisenherd. Auch Umgebungsgeräusche wie Kindergelächter und stürmischer Wellengang fing der Multiinstrumentalist mit seinem Zoom-Gerät ein. Der momentan wohl interessanteste Musiker der Westschweiz erarbeitete mit seiner Band Coilguns Live-Versionen dieser Stücke, die laut, punkig und wild klingen.

Aktuelles Album: «Kråkeslottet» (2018, Hummus Records)

Louis Jucker (voc, organ, g), Donatien Thiévent (organ, b, keys, voc), Jonathan Nido (g), Luc Hess (d)

Organisiert von:   bee-flat im PROGR

Offizielle Website

17. März 2019

Turnhalle – Bern

  • Türöffnung:
    19:30
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
Louis Jucker & Coilguns - Kråkeslottet (CH)