PETZI COMMUNITY FUND

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

BRUTALISMUS 3000 - Hochverlegt in Dachstock

Questo evento è esaurito

Hochverlegt vom ISC in den Dachstock. Alle Tickets vom ISC bleiben gültig.

Schlussmachen, mit dem Scheissjahr das hinter uns liegt. Dem langen Jahr gestapelter Scheisse, wo Freidenken das neue Geraniengiessen ist und Querdenken das frische Kleinkariert. Dagegen lassen wir es Sternschnuppen regnen. Das Schnöden den Frustrierten – wir schreiben lieber Wunschlisten. Ein Lineup von der Direktheit nagelneu gegossenem Beton in der Mittagssonne.

Den Abend wird 400 JASA eröffnen. Seit einiger Zeit in Bern unterwegs, treibende Kraft von Radio Bollwerk und umtriebig ein treffsicheres Set nach dem anderen abliefernd, hat sie sich kontinuierlich in die Herzen der Stadt und darüber hinaus gespielt. Brachial und schonungslos spielt zur goldenen Stunde der Nacht das Duo BRUTALIMUS 3000 aus Berlin. «No Sex with Cops» und «Die Umwelt macht Bum», beides Tracks von ihrem Release «Amore Hardcore» lassen keinen Raum für Interpretationen und brettern mit unendlicher Energie nach vorne und werden den Dachstock zum Zittern bringen.

Dann Goffbaby von Strecke Records/Fribourg – jeder Sturm und Drang ist dagegen nur ein elendes Häufchen für den Robidog – bricht mit seinem Rave durch die Dielen und wir werden die Balken halten müssen. Mit dieser Power im Herzen bis direkt in die frühen Morgenstunden, zum Abschlussset vom STRONG LEGS (PTTP), der räumt die Emotionen auf dem Dancefloor auf.

Es war ein brutales Scheissjahr, der Anschluss wird Brutalismus. (txt:üd)

Organizzato da:   ISC

Venerdì 2 Settembre 2022

ISC – Bern

  • Le porte aprono a:
    23:00
Pubblica su:
BRUTALISMUS 3000 - Hochverlegt in Dachstock