PETZI COMMUNITY FUND

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

Norient & bee-flat present: Audiovisual interventions (IT / UK / CH)

Norient & bee-flat present:
Interventionen: Verflochtene Sinne, bebende Gewässer (IT / UK / CH)

«Release» präsentiert ein exklusives Sonntagsprogramm, das speziell für die Räume der Turnhalle entwickelt wurde. Es bietet eine Auswahl an Screenings, Diskussionsrunden und Live-Performances von britischen und Schweizer Künstlern an. Diese sind eingeladen, über die Themen Erinnerung und Wasser nachzudenken.

Der Cellist Sandro Mussida eröffnet die Reihe «Synesthetic Labs» mit einem Live-Set für Solo-Cello. Darin erkundet er das Verhältnis von Klang und Erinnerung, Gesten und Bildern, sowie die Wahrnehmung von Zeit und Traumzustand.

Festival-Kuratorin Monia Acciari entführt das Publikum auf eine Reflexionsreise über unzusammenhängende Klang- und Bilderfahrungen mit Vorführungen von Johannes Binotto’s Videoessay «Muted», Edward José’s «My Cousin» (1918) und «L’Arrivée d’un Train en Gare de la Ciotat» von den Gebrüdern Lumière.

Im letzten Teil des Programms singt das Berner Duo Ruth und Res Margot in Matte-Englisch und die britische Multimedia-Künstlerin Leah Walker präsentiert eine 45-minütige audiovisuelle Reise mit einem experimentellen DJ-Set. Deren Tracklist beinhaltet einzig populäre Lieder über Flüsse, neben einer ausgewählten visuellen Zusammenstellung. Wasser und Natur als Elemente der Wiederverbindung mit sich selbst sowie erweiterte Betrachtungen zu Videokunst und Musikvideos erwarten Sie in diesem von der künstlerischen Leiterin des Festivals, Rebecca Salvadori, moderierten Programmteil.

Sandro Mussida (clo), Monica Acciari (vid), Ruth Margot (voc), Res Margot (voc), Leah Walker (multimedia art)

Organizzato da:   bee-flat im PROGR

Vedere la web ufficiale

Domenica 16 Gennaio 2022

Turnhalle – Bern

  • Le porte aprono a:
    15:00
  • L'evento inizia alle:
    15:30
Pubblica su:
Norient & bee-flat present: Audiovisual interventions (IT / UK / CH)