PETZI needs you !

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

SCHEIBENKLEISTER - NATHAN FAKE / MARK LANDO vs. TESDORPF / INA VALESKA

Prezzi a partire da CHF 25,00

Comprare biglietti

Scheibenkleister presents:

Nathan Fake live (CAMBRIA INSTRUMENTS | London)
Mark Lando vs. Tesdorpf (Swim / Elysia | Basel)
Ina Valeska (Töchter | Bern)

Nathan Fake: The Sky Was Pink – wer kennt die Nummer nicht, noch prominenter im Remix seines Freundes und Gefährten James Holden. Aber natürlich ging seither viel Wasser die Flüsse runter. Sehr viel und Fake ist seinen Weg gegangen, 2018 wurde er von Ninja Tune für seine letzte EP Sunder gesigned und hat damit bewiesen, dass er auch ganz gerne mit Hardware und Live frickelt. Am dritten April steht nun sein nächstes Release, «Blizzards», ins Haus und auch dafür hält er am Live-Setup fest. Nimmt die Stücke auf, wie sie kommen, roh, ohne Schliff und dafür umso mehr Schmisse für den Floor. Im Rahmen dieses Scheibenkleisters kommt er nun mit Sack und Pack zu uns und wir dürfen uns auf trockenen und fadengraden IDM freuen – ein schönes Booking. Aus dem nahen Umland gibt es Unterstützung von Mark Lando und Tesdorpf und aus dem Quartier steht Ina Valeska vom Töchter Kollektiv an den Reglern bereit. Rave is on. (txt üd)

ERSATZDATUM für das Scheibenkleister vom 3. April 2020 - alle Tickets bleiben gültig!

Organizzato da:   Dachstock

Vedere la web ufficiale

20 Novembre 2021

Dachstock – Bern

  • Le porte aprono a:
    23:00
  • L'evento inizia alle:
    23:00
Pubblica su:
SCHEIBENKLEISTER - NATHAN FAKE / MARK LANDO vs. TESDORPF / INA VALESKA