PETZI needs you !

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

«gestört erzählt» schizoaffektiv

Menschen mit psychischen Erkrankungen werden oft von Schuld und Scham geplagt und ziehen sich sozial zurück. Obwohl jeder zweite Mensch in der Schweiz im Laufe seines Lebens an einer psychischen Erkrankung leidet, wird wenig darüber gesprochen. Betroffene stossen auf Unverständnis. Um das Leid verstehen zu können und sichtbar zu machen, sprechen wir mit betroffenen Personen über ihre Geschichte und ihre psychische Krise. Durch das Gespräch führt der Moderator und Psychologe Matthias Boss.

Schizoaffektiv

«Ich bin in den fünf Elementen gestorben. Doch eine innere Stimme half mir dabei, die Todesqualen durchzustehen»

Simone Fasnacht leidet an einer schizoaffektiven Störung und hat aufgrund langjähriger Krankheits- und Psychiatrieerfahrung entschlossen, MADNESST zu gründen, um einen Beitrag zur Enttabuisierung und Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen zu leisten. Im Rahmen der Netzwerkentwicklung betreibt sie als Mental Health Aktivistin Öffentlichkeitsarbeit, wobei sie bereits im Schweizer Radio und Fernsehen zu hören und sehen war.

Conferenza

Organizzato da:   Neubad - Verein Netzwerk Neubad

Vedere la web ufficiale

12 Maggio 2021

Neubad - Verein Netzwerk Neubad – Luzern

  • Le porte aprono a:
    19:30
  • L'evento inizia alle:
    20:00
Pubblica su:
«gestört erzählt» schizoaffektiv