PULSE – Simon Grab spielt den Soundtrack

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen.
Huch!          Die Abendkasse à 15.-/ 10.- (Kulturlegi etc)
heute zu Gast: to be angekündigt

Organizzato da:   Helsinki

05 Marzo 2020

Helsinki – Zürich

  • Le porte aprono a:
    20:00
  • Il concerto comincia a:
    21:00
Pubblica su:
PULSE –  Simon Grab spielt den Soundtrack