PETZI needs you !

Il settore culturale è stato duramente colpito dalle misure adottate per prevenire la diffusione della COVID-19. Per sostenere i nostri soci abbiamo creato il "Petzi Community Fund", un fondo di solidarietà per i nostri club e festival più colpiti. Nella pagina "Solidarietà", puoi fare una donazione al tuo club o festival preferito, o al Fondo comunitario Petzi, che sarà utilizzato per fornire un rapido aiuto finanziario ai soci che hanno gravi problemi di liquidità. Grazie in anticipo per il tuo sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

All Ship Shape

All Ship Shape – Petrichor

Du musst genau hinhören. Aber sie sind noch da, die Spuren des Indies ihrer Anfänge. In den Refrains nämlich klingt «Petrichor» wie ein Echo auf das Debüt. «All Ship Shape and Bristol Fashion» hiess damals der Schlachtruf der fünfköpfigen St. Galler Band. Jetzt ruft niemand mehr zur Schlacht. Dafür ist es da draussen viel zu unüber­sichtlich geworden. Stattdessen: «Born into this place / with a valid bank account.» Das kennst du wahrscheinlich auch. Und jetzt sind wir schon mitten drin im alltäg­lichen Wahn, mit dem Severin Walz seine assoziativen Texte hinkleckert. Mal auf Deutsch, meist auf Englisch. Im sterilen Leben muss die Musik ungewaschen bleiben. Darum ist hier alles so dreckig: Bass, Schlagzeug, Gitarren und Synthies. Alles, was eine gute Rockplatte halt ausmacht. Selbst die Streicher von «Someone was smiling on the bus this morning» verbreiten nur Schroffheit. Gut so, denn jetzt wissen wir: Von ihrem psyche­de­lischen Trip des Vorgängers «Dri#ter» sind All Ship Shape nie ganz runter­ge­kommen. Refrains dagegen konnten sie schon immer. Die sind es auch, die auf «Petrichor» dann doch noch Umarmungen verteilen. Gitarren, Psychedelik, Gesell­schafts­kritik – Kreis geschlossen. Album hören. Umarmen lassen.

Concerto Punk Rock

Organizzato da:   Verein Treppenhaus

Vedere la web ufficiale

31 Gennaio 2020

Café Bar Treppenhaus – Rorschach

  • L'evento inizia alle:
    21:00
  • Pubblica su:
    All Ship Shape