PETZI needs you !

A seguito delle misure preventive relative al COVID-19, tutti i concerti e gli eventi in programma da marzo all’estate sono stati cancellati o rinviati. Anche molti eventi e festival sono interessati fino all'autunno o anche più a lungo. Per aiutare i suoi soci che sono molto colpiti da questa situazione, stiamo creando il « Petzi community fund", un fondo di solidarietà per i club e i festival colpiti. Troverete in questa pagina i diversi modi per contribuire, sia con una donazione diretta ai vostri club o festival preferiti, sia con una donazione al Fondo Comunitario Petzi che verrà utilizzato per venire rapidamente in aiuto delle strutture in maggiore difficoltà finanziaria. Grazie in anticipo per il vostro sostegno.

PETZI COMMUNITY FUND

Rauschdichten mit Simone Meier

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Musigbistrot Bern mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser.
Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, dieses Mal:

Simone Meier

Der Spiegel schreibt zu ihrem aktuellen Roman „Kuss“ (Kein & Aber, 2019): „Simone Meier schickt die Gedanken auf die Achterbahn und schafft eine feinstschleifpapiergeformte Atmosphäre, die schon von Beginn an gewaltig knistert.“ Ihr Thema beim Rauschdichten wird – so sagt sie – sein: „Das Leben der alten, weissen Frau.“ Ein zweifelhaftes Label, das ihr einmal Markus Somm und Roger Schawinski angedichtet haben. Aber was die alten, weissen Männer dichten, interessiert uns nicht. Dass es mit Simone Meier hingegen auf der Bühne ebenfalls knistert und nicht nur knackt, liegt auf der Hand – nicht zuletzt wegen ihrer grossartigen Watson-Kolumnen. Der „Schweizer Journalist“ wählte sie dafür auf Rang zwei der besten Schweizer Gesellschaftsjournalist*innen mit der treffenden Beschreibung: „Egal, welches Thema, sie schreibt so, dass es ein Vergnügen ist zu lesen.“ Und zu sehen und zu hören, beim Rauschdichten, wir freuen uns!

Foto: André Wurstorf

Organizzato da:   Musigbistrot

Vedere la web ufficiale

27 Gennaio 2020

Musigbistrot – Bern

  • Le porte aprono a:
    19:00
  • Il concerto comincia a:
    20:00
Pubblica su:
Rauschdichten mit Simone Meier