PETZI COMMUNITY FUND

Le secteur culturel a été durement atteint par les mesures prises pour prévenir la propagation de la COVID-19 et traverse une période difficile. Afin de soutenir nos membres, nous avons mis en place le « Petzi Community Fund », un fonds de solidarité en faveur de nos clubs et festivals les plus touchés. Sur la page « Solidarité », vous pouvez faire un don à votre club ou festival préféré, ou au Petzi Community Fund qui servira à apporter une aide financière rapide aux membres rencontrant de graves problèmes de trésorerie. Merci d'avance pour votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

caroline (UK) & Elvis Aloys (CH)

Einziges Konzert in der Deutschschweiz

Einatmen, ausatmen, bereit machen für einen tiefen, intimen Trip durch die Ohren, die mit Seelenbalsam gespült werden und von dort direkt in die Magengrube. Die Londoner Band caroline, die 2017 als Post-Punk-Duo startete, ist über die letzten fünf Jahre zu einem achtköpfigen Post-Rock-Orchester angewachsen. Post Rock, der sich im Rückzugstempo in die Gehörgänge schleicht, dort die Synapsen zusammenzurrt und fein säuberlich mit Mäscheli verpackt. Leise und laut, zittrige, bedrohliche Geräusche und sanfte Melodien, Hoffnung und Zerfall sind Gegensätze, die sich auf diesem ersten selbstbetitelten Langspieler in den Armen liegen und die Hörer*innen an sich drücken. Die spärlich eingesetzten Gesangsteile sind politisch und live wird dieser Soundtrip noch viel ausgeprägter in den Saal reichen, denn die Musiker*innen lassen Nähe zu: Sie spielen statt auf der Bühne mitten im Saal, im Kreis. Sechsstündige Improkonzerte mit Mitgliedern von black midi und Black Country, New Road oder auch Supportshows für die legendären Telescopes, wie auch eine Vielzahl an euphorischen Pressestimmen zeigen, was in dieser vielversprechenden Band alles steckt. Und auch «Pitchfork» gibt ein grosses Versprechen ab: «Five years in the making, the UK band’s debut accomplishes something nearly impossible for a largely instrumental post-rock album: to project urgency and timelessness simultaneously.» Den Auftakt gibt der Veveysanner Ausnahmemusiker Elvis Aloys. Der Sänger der Band Zahnfleisch hat 2020 sein Debütalbum «About My Family» veröffentlicht: Lo-Fi-Pop mit Freak-Attitüde, wunderbar verträumt, verspielt, flickernd, flackernd und frohlockend.

Concert Alternatif Expérimental Folk

Organisé par :   Palace

Voir site officiel

vendredi 29 avril 2022

Palace – St. Gallen

  • Ouverture des portes à :
    20:00
  • L'événement débute à:
    21:00
Partager sur:
caroline (UK) & Elvis Aloys (CH)