PETZI COMMUNITY FUND

Le secteur culturel a été durement atteint par les mesures prises pour prévenir la propagation de la COVID-19 et traverse une période difficile. Afin de soutenir nos membres, nous avons mis en place le « Petzi Community Fund », un fonds de solidarité en faveur de nos clubs et festivals les plus touchés. Sur la page « Solidarité », vous pouvez faire un don à votre club ou festival préféré, ou au Petzi Community Fund qui servira à apporter une aide financière rapide aux membres rencontrant de graves problèmes de trésorerie. Merci d'avance pour votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

ANNIE TAYLOR (CH) / L.A. WITCH (USA)

Prix à partir de CHF 20,00

Acheter des billets

SUPPORT: ROOFTOP SAILORS (CH)

** Das Annie Taylor-Konzert muss leider vom 17.12.21 auf den 11.11.22 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! **

Annie Taylor:
Kaum eine andere Schweizer Rockband hat die hiesige Musiklandschaft über die letzten Monate so aufhorchen lassen, wie Annie Taylor. Denn wenn die vierköpfige Grunge / Surf Rock Truppe, um die charismatische Leadsängerin Gini Jungi, die Bühne betritt, gibt es kein Halten mehr. Die Band verliert sich wortwörtlich in ihren Songs und spielt diese mit einer Energie und Hingabe, dass es ein wahres Vergnügen ist, ihnen dabei zuzuschauen. Mit ihrer sympathischen und lockeren Art, ziehen sie das Publikum in ihren Bann und vermitteln das Gefühl von Zugehörigkeit. So überrascht es einen auch nicht, dass das Quartett bereits ausverkaufte Club-Shows im In- und Ausland sowie Auftritte mit Szene-Grössen wie L.A. WITCH, Sunflower Bean oder Sugar Candy Mountain spielte. Nach ihrer im 2019 veröffentlichten, bereits ausverkauften Debüt-EP 'Not Yours', wird die Band ihr Debüt-Album 'Sweet Mortality' am 4. September 2020 veröffentlichen

L.A. Witch:
Das selbstbetitelte Debütalbum von L.A. Witch entfaltet sich wie eine verschwommene Erinnerung an nächtliche Gelage im Stadtzentrum von Los Angeles, die an einem verkatert wirkenden Sonntagmorgen zurückkam. Gitarristin/Sängerin Sade Sanchez singt über klirrende Gitarrenakkorde und malt mit auf meisterliche Art Bilder von urbanen Heldentaten, alten amerikanischen Treffpunkten und privaten Eskapaden. Die Bassistin Irita Pai und die Schlagzeugerin Ellie English polieren die Oberfläche des Vintage-Sounds der Band auf, indem sie den staubigen Balladen, den bedrohlichen Einladungen und den schwülen Rocksongs des Albums ein vollmundiges Dröhnen und einen mitreißenden Swing verleihen. Das Album wirkte so mühelos, als wären diese Songs von einer vergangenen Generation in die westliche Landschaft geschrieben und von drei grandiosen Musikerinnen in unsere moderne Welt gezaubert worden.
L.A. Witch verbinden mystischer Gesang, nostalgischer Geist und zeitgenössische Coolness. Trotz ihrer stilistischen Breite gibt es eine vereinheitlichende Klangfarbe, als ob das Trio junger Musiker als ein Kollektiv alter Seelen zusammenhält, das die Klänge ihrer früheren Jugend anzapft.

Support: Rooftop Sailors
Nicht ohne Grund nennt man Rooftop Sailors in Deutschland «Rockschweine». Konzerte enden mit sich am Boden windenden Gitarristen und stehendem Drummer, wobei nicht nur die erste Reihe Gefahr läuft, von dieser schallenden Rockfeige umgehauen zu werden. Doch trotz Abriss bezeichnen Veranstalter sie als überraschend stubenrein. Nach einer Tour durch Deutschland und England und zahlreichen Openair-Gigs in Deutschland im 2018 drehte sich 2019 bei den Thunern alles um Singles: Die EP «Uranium» ist ein vielfältiges Portfolio von fünf Songs, welches die Handschrift der Band untermalt. Durch die konstante Präsenz verschaffte sich die Band unter Anderem einen Gig am Gurtenfestival 2019 und erhielt Airplay auf diversen Radiostationen wie SRF3, Rete Tre und neo1.

Club Concert Alternatif Indie Rock

Organisé par :   Werkk Kulturlokal Baden

Voir site officiel

vendredi 11 novembre 2022

Werkk Kulturlokal – Baden

  • Ouverture des portes à :
    20:00
  • L'événement débute à:
    20:30
Partager sur:
ANNIE TAYLOR (CH) / L.A. WITCH (USA)