PETZI COMMUNITY FUND

Le secteur culturel a été durement atteint par les mesures prises pour prévenir la propagation de la COVID-19 et traverse une période difficile. Afin de soutenir nos membres, nous avons mis en place le « Petzi Community Fund », un fonds de solidarité en faveur de nos clubs et festivals les plus touchés. Sur la page « Solidarité », vous pouvez faire un don à votre club ou festival préféré, ou au Petzi Community Fund qui servira à apporter une aide financière rapide aux membres rencontrant de graves problèmes de trésorerie. Merci d'avance pour votre soutien.

PETZI COMMUNITY FUND

Rejjie Snow (IRL)

Cet événement est annulé

Irlands bekanntester Rapper ist endlich in St.Gallen zu Gast. Das trifft sich gut, denn ein*e Rapper*in aus Dublin, die*der mehr als eine Randnotiz in der Welt des Hip-Hops sein will, muss wohl mindestens so talentiert und unerschütterlich sein, wie ein*e Rapper*in aus St.Gallen, die*der die gleichen Pläne verfolgt. Beide Städte sind nun wirklich nicht für eine pulsierende Hip-Hop-Szene bekannt. Wer weiss, vielleicht liegt es ja auch daran, dass an der Stadtgründung von St.Gallen ausgerechnet ein Ire beteiligt war. Rejjie Snow jedenfalls ist Wegbereiter einer kreativen migrantischen Hip-Hop-Szene in seiner Heimatstadt Dublin, die er jedoch längst verlassen hat, um sich in sunny Los Angeles niederzulassen. Das ist seiner Musik anzuhören – unbeschwert und entspannt kombiniert er auf seinem zweiten Album «Baw Baw Black Sheep» Hip-Hop, R’n’B, Neo-Soul und Jazz spielend und begeistert mit Melodien, Virtuosität und etwas Nostalgie. Die Algorithmen würden Rejjie Snow wahrscheinlich zwischen Tyler, The Creator, BADBADNOTGOOD, Noname oder Kaytranada einordnen. Braucht es aber nicht und funktioniert für sich selber ganz gut, quasi als Vorbote für einen tiefenentspannten Sommer.

Concert Hip-Hop

Organisé par :   Palace

Voir site officiel

jeudi 17 mars 2022

Palace – St. Gallen

  • Ouverture des portes à :
    20:00
Partager sur:
Rejjie Snow (IRL)