Flexi Recording Session Vol. 2

Flexi Recording Session Vol. 2 Hybrid Beast
Live: Forlet Sires (Winti), Obacht Obacht (Frauenfeld), Useless (Winti) & Verwaltzen (Winti)
Flexi Recording Session DJ Team

Die Idee von Marc Bouffé (Hathors, Working Class Recordings) eine Flexi Recording Session auf die Beine zu stellen, stiess auf grossen Anklang. Vor zwei Jahrn fand die erste Session statt, für welche die fünf Bands Lyvten, The Peacocks, The Royal Hangmen, Rue des Cascades und Soldat Hans zusammengetrommelt wurden. In neuen Bandkonstellationen sind daraus vier Stücke entstanden und auf dem Winterthurer „Flexi Disko“ Label veröffentlicht.
Nun also die „Flexi Recordings Session Vol.2“! Neu ist, dass Marc Bouffé die FLEXI RECORDING SESSIONS zusammen mit Omar Hetata, Matthias Menzi, Christian Poffet und Thorsten Polomski organisiert.
Die Bands sind stehen bereits fest. Forlet Sires, Obacht Obacht, Useless, Verwaltzen und Viaticum werden sich diesmal mischen und innert zwei Tagen 4 Songs komponieren und auf Band hämmern.
Weiss der Teufel was dabei entstehen wird. Die 5 Bands bieten eine Spannbreite von rohem Black Metal über Crossover, Grunge, Garage, bis hin zu einem feinen Hauch von progressivem Retrorock. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Live-Auftritte dieser fünf Truppen und auf das taufen der Flexi-Disc!
Rund um die Shows zeigt sich das Flexi Recording Session DJ Team für die passende (Tanz-)musik verantwortlich – das kann gar nicht schief gehen.

Organisé par:   Kraftfeld

Voir site officiel

20 avril 2019

Kraftfeld – Winterthur

  • Ouverture des portes à
    21:00
  • Début du concert à
    22:00
Partager sur:
Flexi Recording Session Vol. 2