Gartenkino: Strähl [CH/2004]

L'événement est complet

FILM
Das Gartenkino präsentiert eine abwechslungsreiche Palette an Filmen, jeweils beim Einnachten auf der Neubad-Terrasse.

Der Beweis, dass auch Schweizer richtig gute Krimis drehen können: «Strähl». Der medikamentensüchtige Polizist Herbert Strähl will in der Langstrasse endlich mal «aufräumen». Roeland Wiesnekker, den man unter anderem aus der Soap-Oper «Lüthi & Blanc» kennt, meistert die Gratwanderung des sympathisch-zwielichtigen Freund und Helfers grandios. Gefilmt in verwackeltem Dogma-Style und mit Erste-Klasse-Schauspielleistungen: Ein helvetischer Mix aus Martin Scorseses «Taxi Driver» und Nicolas Winding Refns «Pusher» mit komödiantischem Unterton.

Ein Film von Manuel Flurin Hendry, 84 Minuten

Die Vorführungen beginnen mit dem Eindunkeln, etwa ab 21.30 Uhr und finden bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm und Dauerregen. Dazu bitte Infos auf unserer Website und auf FB beachten. Die Filme werden ohne Pause auf der Neugarten-Terrasse mit Kopfhörern gezeigt. Alle Filme im Original mit Untertitel.

Ort: Neugarten-Terrasse

Organisé par:   Neubad - Verein Netzwerk Neubad

Voir site officiel

30 août 2018

Neubad - Verein Netzwerk Neubad – Luzern

Gartenkino: Strähl [CH/2004]