Gangbé Brass Band (Bénin)

End of Season Party

Die Gangbé Brass Band aus dem westafrikanischen Bénin ist eine der wichtigsten und besten Bläserbands Afrikas. Mit unbändiger Spielfreude schafft die Truppe den Spagat zwischen jazzig-modernen Satzarrangements, traditioneller Voodoo-Musik und der Kraft des Afro-Beat. Dazu erklingen aus vollen Kehlen mehrstimmige «Call and Response»-Phrasen. Kaum verwunderlich, dass auch Bénins Superstar Angélique Kidjo wiederholt mit der Band zusammengearbeitet hat. Als die Band vor 10 Jahren bereits einmal bei bee-flat auftrat, wurde das Konzert zum Fest. Das sei auch dieses Mal garantiert, ein Fest zum Saisonschluss von bee-flat.

Einen Dok-Film über das einzigartige Ensemble gibt es gleich vor dem Konzert im Kino Rex zu sehen (18.30 Uhr; Ihttps://www.rexbern.ch/filme/gangbe/).
Prosper Odjo (tp, voc), Athanase Obed Dehoumon (tp, voc), Ebenezer Zezahou Akloé (sax, voc), Whendo Martial Ahouandjinou (tb, voc), James Vodounnon (sousaphone, voc), Crespin Kpitiki (perc, voc), Benoît Avihoué (perc, voc)

Aktuelle CD: «Go Slow To Lagos» (2015, Buda Musique)

Organisé par:   bee-flat im PROGR

Voir site officiel

30 mai 2018

Turnhalle – Bern

  • Ouverture des portes à
    19:30
  • Début du concert à
    20:30
Gangbé Brass Band (Bénin)