FELSKINN Plattentaufe „Mind Over Matter“

Lange ist es her, dass FELSKINN ein neues Album hatten. Doch das Warten hat nun ein Ende!
Nachdem sich die Band 2005 um Sänger und Komponist Andy Portmann formierte, folgte im März 2006 das selbstbetitelte Debütalbum FELSKINN. FELSKINN spielten viele Shows und Festivals. Im April 2007 wurde bereits das zweite Album „Listen!“ veröffentlicht. Es war eine sehr intensive Zeit – leider löste sich die Band wegen den berühmten musikalischen Differenzen 2008 auf.
Nach einem Live Project mit Mandy Meyer, folgte 2010 die FELSKINN-Nachfolge Band DOWNLOAD.
Als Andy Portmann 2015 die Arbeit zum jetzigen Album „Mind Over Matter“ aufnahm, entschied er sich die Band wieder FELSKINN zu nennen.
Genau 12 Jahre nach dem erscheinen ihres ersten Albums erscheint am 16.3.2018 ihr neustes Werk, welches am 19.5.2018 im Kulturwerk 118 gebührend getauft wird!

https://www.felskinn.ch/

Als Supportact fungieren die lokal Punk'n'Roller von LOMA. Mit einer guten Mischung aus Hard Rock, Metal und Punk wissen die Jungs wie man einen Abend ordentlich eröffnet, nämlich Volumenregler auf 11 und los gehts!

http://www.loma-site.com/


Doors: 20:00
Show: 20:30

Organisé par:   Kulturwerk 118

Voir site officiel

19 mai 2018

Kulturwerk 118 – Sursee

  • Ouverture des portes à
    20:00
  • Début du concert à
    20:30
Partager sur:
FELSKINN Plattentaufe „Mind Over Matter“