I Am Kloot (UK)

Support: Cedarwell (US), The Sad Riders (Chris Wicky from Favez, CH)Konzert | Stil: Indie, Singer SongwriterDas britische Poptrio I am Kloot tauchte in den frühen 2000ern aus Manchester auf. Mitglieder sind Sänger/Gitarrist John Bramwell, Bassist Pete Jobson und Schlagzeuger Andy Hargreaves. Seit 2000 bei dem Wall of Sound-Label unter Vertrag, veröffentlichte die Band zuerst einige Singles bevor ihr Album "Natural History" erschien, charakteristisch für ein energisches Tempo und spitze Wortspiele. Mit enthusiastischen Kritiken seitens der Presse, nahm I am Kloot ihr gleichnamiges, emotionaleres zweites Album auf, bevor sie sich 2005 an ein sehr ehrgeiziges drittes Album ("Gods & Monsters") machten. Cedarwells Erik Neave ist der ganze Stolz von Wisconsin. Mit seinem prächtigem Vollbart, seinen Flanellhemden, seinen fantastischen akustischen Pop Songs und der klaren und süchtig machenden Stimme scheint er die Schönheit der Natur direkt in Musik zu verwandeln. Chris Wicky, Sänger der Lausanner Rockband Favez, ist mit seinem zweiten Soloalbum unter dem Projektnamen The Sad Riders zurück. "In The End We Always Win" (Two Gentlemen Records) erscheint sieben Jahre nach dem Erstling "Lay Your Head On The Soft Rock" (Mojo UK 4 Sterne Americana Album des Monats) und verfolgt einen anderen, breiteren Ansatz. Gespickt mit Leidenschaft und musikalischer Reife zeugen die Aufnahmen von tiefem Respekt vor der zeitlosen Tradition des eleganten Songwritings und der Beherrschung des musikalischen Handwerks. "Johnny Bramwell von I Am Kloot is einer der talentiertesten Songwriter, den dieses Land in den letzten zehn Jahren hervorgebracht hat."Pete Doherty"I Am Kloot sind fantastisch - sie bringen alles mit, was die gute alte Folk-Tradition ausmacht."Guy Garvey von Elbow

Organisé par:   KiFF

Voir site officiel

20 mars 2010

KiFF – Aarau

  • Ouverture des portes à
    20:30
  • Début du concert à
    21:00
Partager sur:
I Am Kloot (UK)