What the Hell

What the Hell spielen ihren ersten Heimgig als Quartett. Die Feuertaufe des neuen Frontmann Michal Seelhofer (ehemals Scarlet Suicide (SH)) fand bereits am Samstag 17. Dezember in der Element-Bar im Restaurant Dreieck in Frauenfeld statt. Für Hardcore pur ? virtuos und kompromisslos ? sorgen Michael Fanni (Bass, Vocals), Matthias Frey (Drums) und Markus Dossenbach (Guitars).WHAT THE HELL beschreiben ihren Stil selbst als Metal mit einem kräftigen Schluck Hardcore. Trendforscher würden das folglich als Metalcore bezeichnen. Als Plattenleger agiert Chris ?Hellbound? Taylor (The Body Snatchers) und Salomé. Man könnte noch manches Wort verlieren, aber fest steht, ab 22.00 Uhr ? hier gibt?s was auf die Ohren!

Organisé par:   Kammgarn

Voir site officiel

11 février 2006

Kammgarn – Schaffhausen

  • Ouverture des portes à
    22:00
  • Début du concert à
    00:00
Partager sur:
What the Hell