Impalement | Reaptile

Price starting at CHF 20.00

Get tickets

Impalement (CH)

Beliath, der Multiinstrumentalist hinter dem Projekt Impalement, mag sein Stück Fleisch roh, saftig und blutig; das donnernde Schlagzeug, die extrem kraftvollen Gitarren und sein ziemlich barbarischer Gesang erzeugen einen musikalischen Flächenbrand und es gibt nicht viel, was den Flammen nicht zum Opfer fällt.
Der permanente Vollgas-Modus gepaart mit homogener Gestaltung des Werks beinhaltet zwar oftmals die Gefahr, einen zu gleichförmigen Klang zu erzeugen. Impalement kontert dies jedoch mit speziellen Elementen in allen Tracks, welche von Anfang an herausstechen, jedes Stück mit einem Alleinstellungsmerkmal versetzen und sie so mit Spannung aufladen. Labyrinthische, progressive oder experimentelle Songstrukturen werden vergeblich gesucht: hier treffen Anteile intelligent konstruierten atmosphärischen Black Metals auf Hochgeschwindigkeits- und Blast-Beat-kompatible Anteile die sogar Doom-Metal-Anhänger*innen erfreuen dürften. Der Fokus liegt schlussendlich auditiv im Aufzeigen der Essenz purer, kompromissloser Gewalt, das Liefern eines Soundtracks für die Apokalyps und visuell dem versprühen von Hektolitern Kunstblut.
Black Metal aus der Schweiz


Reaptile (Fribourg, CH)

Reaptile spielen seit 2016 düsteren, kraftvollen und rachsüchtigen Sludge. Gegründet in Freiburg von 4 Knackis der lokalen Szenen, die aus Hardcore-Punk und Stoner kommen, veröffentlichte die Combo am 27. Oktober 2018 ihr erstes Album mit 11 Titeln "Extinction Chronicles", das die 2 ersten Jahren der Komposition. 2020 schlossen sich Reaptile mit der belgischen Band DETRVIRE zusammen, um eine intensive Split inmitten einer beginnenden Pandemie zu veröffentlichen. Alle Konzerte werden abgesagt, darunter ein Termin mit Cro-Mags und die Vernissage der Split.
Im September 2022 erscheint Humanidead mit einem neuen Gitarristen und einem neuen Schlagzeuger. Die neue LP ist noch schneller, brutaler und energischer als ihre Vorgänger.
13 Titel und 40 Minuten verankert Reaptile tief in ihrer Sludge- und Hardcore-Identität. Hardcore ohne Kompromisse. Die Zusammenarbeit mit Lead and Sulfur Studio, das Artwork von Flore Lacoste und der Beitrag von Gastkünstler*innen (Arnaud von Charlene Beretah und Julia von Gøldi). haben diesem Album den letzten Schliff gegeben.

Sludge/Hardcore

Concert Metal

See the official website

Saturday 25 February 2023

TapTab Musikraum – Schaffhausen

  • Doors open at:
    20:30
  • Event starts at:
    21:30
Organized by: TapTab Musikraum
Share on:
Impalement | Reaptile