PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

PROUDLY PRESENTING: OPEN CUNT

Price starting at CHF 15.00

Get tickets

Ein interaktiver Abend über die magische Kraft der hungrigen Cunt, mit Kurzfilmen und unveröffentlichten Bildern aus der Publikation «CUNT – Liebesbrief an ein Schimpfwort» von Talaya Schmid.

Sie ist Künstlerin und Mitgründerin des Film- und Kunstfestivals «Porny Days». Zu der hat auch Kulturwissenschaftlerin, Autorin und (S)Expertin Oliwia Hälterlein beigetragen, die sich in künstlerischen und vermittelnden Projekten mit anatomischer Realität gegen die Mythen der Vulvasphäre einsetzt.

Talaya Schmid und Oliwia Hälterlin präsentieren in einer Performance-Lecture unveröffentlichte Bilder aus der Publikation, sowie Filmscreenings (u.a. «circluding cunt» von Talaya Schmid), die Anatomie und kulturgeschichtliche Entwicklung der «open Cunt» porträtieren. Die Teilnehmenden entdecken an diesem Abend gemeinsam das feministische Aufbegehren der Anasyrma. Wir feiern die hungrige Cunt! Ein Plädoyer für feministischen Porno und schamfreie Vulva-Erkundungen.

Performance

Organized by:   Neubad - Verein Netzwerk Neubad

See the official website

Tuesday 6 December 2022

Neubad - Verein Netzwerk Neubad – Luzern

  • Doors open at:
    19:45
  • Event starts at:
    20:00
Share on:
PROUDLY PRESENTING: OPEN CUNT