PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

Al Pride - Ok Bye Tour - Royal Baden

Price starting at CHF 20.00

Get tickets

Die Musik bleibt eingängig, eigen, versiert und subversiv. Der Inhalt fernab von einem schwarz-weissen Weltbild. Das ökonomische Konzept war miserabel. Die Anzahl Menschen zu gross und das Kollektiv zu heterogen für gute Pressefotos. Alles aber keinesfalls Gründe, die bei Al Pride jemals für Zurückhaltung – oder für das «Ok Bye» - gesorgt hätten.
«What doesn’t leave is always left behind», behauptet der Chorus von «Leaf». Die Zeile aus dem 2016 erschienenen Song von Al Pride war keinesfalls eine Vorahnung. Aber er passt gerade unglaublich gut in diesen Text. Das Ende dieser Band ist schlussendlich der Entscheid, zufrieden aufzuhören statt irgendwann damit aufzuhören, zufrieden zu sein. Ein sehr emotionaler Entscheid, der sich richtig anfühlt. Ihm folgt eine abschliessende Tour, die nicht als Letzte geplant war.
Doch der Abschluss dieser Geschichte mit Konzerten an dem Ort, welcher für die Band die grösste Bedeutung hat, ist eine ausserordentlich stimmige Angelegenheit. Das 8-köpfige Beinahe-Orchester hinterlässt seine Musik da, wo sie hingehört und wird dabei ein paar letzte Momente schaffen, die bleiben. Von Herzen, ohne Gala und vermutlich mit ein paar Tränen in den Augen. Für das Heimpublikum, das Royal und die Menschen, die das Projekt mitgetragen haben - vor allem aber für sich selbst.

Den Anfang für dieses Ende macht Femi Luna – und unterbricht eigens dafür ihre Auszeit von der Öffentlichkeit. Für Al Pride ein Family Thing, für das Publikum etwas das unter die Haut geht. Ihre Songs stellen den Mensch in den Mittelpunkt. Seine Gefühle, Emotionen, Zweifel, Träume und Geschichten – und schaffen so den perfekten Rahmen für die Geschichte dieses Abends.

Club Concert Indie Pop

Organized by:   Kulturhaus Royal

See the official website

Friday 23 December 2022

Kulturhaus Royal – Baden

  • Doors open at:
    21:00
  • Event starts at:
    21:30
Share on:
Al Pride - Ok Bye Tour - Royal Baden