PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

HONOR (CH) + Ophelias Eye (CH) + Heathen Heretic (CH)

HONOR: Gegründet im Jahr 2020, einer hoffnungslosen Zeit für Musiker, machten sich diese vier Schweizer Thrasher, die gerade erst ihre Zwanziger erreichten, auf, um frischen Wind in die Schweizer Thrash Metal Szene zu bringen.
Mit ihrer dreister Musik und ihren lautstarken Äußerungen zu Themen, die ihnen am Herzen liegen, heben sie sich deutlich von anderen Thrash Metal Bands der aktuellen Generation ab. HONOR scheut sich nicht, das Böse und die Ungerechtigkeit anzufechten, auch wenn die Band riskiert als provokativ oder extrem abgestempelt zu werden. Ihre Texte regen zum Nachdenken an, ohne dabei die grundlegende Aggressivität des Thrash Metal zu verlieren.
Anstatt sich auf einfache, chromatische Riff-Salate zu verlassen, legt die Band Wert auf engagierende Songstrukturen und unvergesslichen Hooks.
In der Zeit seit ihrer Gründung im Mai 2020 hat sich die Band den Titel des ultimativen Thrash-Metal-Newcomers der Schweiz verdient.

OPHELIA`S EYE basiert auf den Augen der Olimpia aus dem Roman “Der Sandmann” von E.T.A. Hofmann.
Olimpia ist für uns eine Charakterisierung für das Ziel, welches wir mit unserer Musik erreichen wollen:
Im Laufe des Buches verändert sich Nathaniels Wahrnehmung von Olimpia, als er sie durch ein Fernglas in ihrem Zimmer beobachtet: “Doch wie er immer schärfer und schärfer durch das Glas hinschaute, war es, als gingen in Olimpia’s Augen feuchte Mondesstrahlen auf. Es schien, als wenn nun erst die Sehkraft entzündet würde; immer lebendiger und lebendiger flammten die Blicke. ”Gegen Ende der Erzählung ist Nathanel dann von Olimpia verzaubert. Er nennt sie “himmlisch-schön”, bewundert sie jeden Tag, ist
verzweifelt und von Sehnsucht getrieben.
Auch wir wollen die Zuhörer “entflammen”, sie zum Leben erwecken und in unseren Bann ziehen. Durch unsere Lieder sollen die Zuhörer den Bezug zur Realität verlieren - zumindest für eine Weile.

Concert Metal

Organized by:   Verein Treppenhaus

See the official website

Saturday 22 October 2022

Café Bar Treppenhaus – Rorschach

  • Event starts at:
    20:30
  • Share on:
    HONOR (CH) + Ophelias Eye (CH) + Heathen Heretic (CH)