PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

Anna & Stoffner mit Membrez und Bürki (ZH, CH) // Ester Poly (ZH/GE, CH)

Anna & Stoffner mit Membrez und Bürki
UNEASY LISTENING RAP
Jay Zs feuchter Alptraum

Wer bereits ein Konzert von Anna & Stoffner mit Membrez und Bürki erlebt hat, weiss um die Intensität die diese Band erzeugen kann. Ihre Musik besticht durch ein hochenergetisches Zusammenspiel von virtuosen Musiker*innen und dringlichen, schonungslosen Lyrics. Gleich mit der ersten Zeile der aktuellen Single «Platz», wird einem eine feministische Selbstbehauptung entgegen geschleudert: «Ich mache mini Bei breit, ich mache mir Platz.» Mit Leichtigkeit setzen sich die Songs über die handelsüblichen Musik-Genres hinweg und verbinden Rap mit Pop, Punk und Improvisation. Das Zürcher Duo Anna & Stoffner haben sich über die vergangenen Jahre zu einer hochkarätigen Live-Band entwickelt. Mit Vincent Membrez an den Synthesizern und Fred Bürki am Schlagzeug schöpfen sie aus den Vollen ihres Könnens und sind dabei immer frisch und hellwach.

https://www.annastoffner.com/
https://youtu.be/zruQRvwNbL0

Ester Poly
Am 20. August 2021 erschien das zweite Album «WET» des umtriebigen Duos Ester Poly – bestehend aus Martina Berther (E- Bass, Voc, Zürich) und Béatrice Graf (Schlagzeug, Voc, Genf) – beim Schweizer Label Hummus Records. Auf der neuen Langspielplatte erweitern die beiden Musikerinnen die Möglichkeiten des Bass - Schlagzeug - Tandems. Rock, gespickt mit einer Prise ungeahnten Sounds und ihren Einflüssen aus der improvisierten Musik ergeben ein musikalisches Manifest, das von Texten auf Deutsch, Englisch und Französisch getragen wird. Sozialkritisch handeln sie unter anderem von Rassismus («Braun»), der weiblichen Lust («Smell Of Female» / «Wet»), dem Wunsch nach mehr Diversität («Respect my Speck»), und von der gehetzten Leistungsgesellschaft («Presses» / «DaDaDa»). Der Humor bleibt trotz der Ernsthaftigkeit der Texte nicht auf der Strecke. So laden «She’s somewhere» und der technoide Remix des Ester Poly-Tracks «Pique Dame» (2017) dazu ein, ausgelassen die Nächte durchzutanzen.

https://esterpoly.ch/
https://youtu.be/vXdlmkcMA-c

Concert Experimental Jazz Punk Rap

Organized by:   Humbug

See the official website

Friday 13 May 2022

HUMBUG – Basel

  • Doors open at:
    20:30
  • Event starts at:
    21:00
Share on:
Anna & Stoffner mit Membrez und Bürki (ZH, CH) // Ester Poly (ZH/GE, CH)