PETZI COMMUNITY FUND

The cultural sector has been hit hard by the measures taken to prevent the spread of COVID-19 and is going through rough times. In order to help our members, we set up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund to support our most affected clubs and festivals. On the Solidarity page you can donate to your favorite club or festival, or to the Petzi Community Fund which will be used to provide quick financial assistance to members most in need. Thank you in advance for your help.

PETZI COMMUNITY FUND

Tourlaub | Les Touristes + Carvel'

Price starting at CHF 18.00

Get tickets

Nach Babypause und generellem ausgiebigen Langweilen sind CARVEL' und Les Touristes wieder auf der Bildfläche aufgetaucht und wollen gemeinsam auf Tour gehen. Im Gepäck haben sie neben etwas mehr Hüftgold und etwas weniger Kopfhaar zum einen brandneue Songs aus dem Homeoffice und zum anderen noch lauwarme Songs aus der letzten Studiosession, die leider ihre Konzerttaufe im letzten Sommer verpasst haben. Doch das wird nun schnellstmöglich nachgeholt.
CARVEL' (fragt uns nicht nach dem' - fragt nicht nach Bandnamen) mit ansteckendem Organic-Disco-Pop und Les Touristes (warum französisch?), mit ihren mindestens 86% mitsingbaren und 93% tanzbaren Songs, ergeben ein symbiotisches Doppelfeuerwerk für Konzertgourmets. Für die Kapitalisten und Sparfüchse bedeutet das: doppelt geniessen und nur einmal zahlen. Für Skeptiker und Mitgeschleppte doppelte Chancen auf einen grandiosen Konzertabend. Wie dem auch sei: Nach zwei abgesoffenen Festivalsommern sind die beiden Bands so was von ready to party!

---

Die Veranstaltung ist auf Personen mit Covid-Zertifikat beschränkt! Wer keines hat oder will soll bitte keine Tickets kaufen - wir sind nicht zu einer Rückerstattung verpflichtet. Hier findest du die Testpoints in der Stadt Luzern:
https://www.kulturluzern.ch/aktuell/zentrale-corona-testpoints-in-der-stadt-luzern-furs-wochenende
Das Tragen einer Maske wird im Innenraum aber dennoch empfohlen. Genauso wie die Benützung der SwissCovid App und das freiwilllige Einchecken über den ausgehängten QR-Code.

Concert Pop

Organized by:   Treibhaus

See the official website

Oct. 15, 2021

Treibhaus – Luzern

  • Doors open at:
    19:30
  • Event starts at:
    20:00
Share on:
Tourlaub | Les Touristes + Carvel'

Les Touristes

Am 19. Februar 2020 kamen wir aus Berlin zurück. Im Gepäck ein neues Album mit vier heißen Singles, um auf Tour zu gehen.

Doch das Universum und eine Fledermaus sind dagegen. Wir zucken mit den Schultern. Bill wird es schon richten und in der Zwischenzeit schreiben wir unseren Corona-Song. Als Überbrückung bis zum Festivalsommer. Dachten wir. Kein Radio wollte den Corona-Song spielen. Und im Sommer gab es keine Konzerte. Stattdessen kündigten wir den Bandraum. Schickten den Sänger auf ein Praktikum nach Übersee. Bringen das Saxofon zurück zum Verleih und kümmern uns ums Vegetieren. Unser Bassist ist frischgebackener Vater. Er ist glücklich. Der Rest kümmert sich um die dritte Säule und Netflix. Fast forward Frühjahr 2021 +10 Kilo auf der Waage - 10 cm2 Kopfhaar das Telefon klingelt.
Carvel' (keine Ahnung, was das ' bedeutet) ist eine Band aus Basel und sie machen irgendwas zwischen Rock, Disco und Pop - Indie? so gut, dass jeder denkt, sie kommen aus den Staaten. Jedenfalls haben sie uns tatsächlich gefragt, ob wir im Herbst mit ihnen auf Tour gehen wollen. Sie hatten ein neues Album und waren bereit zu gehen.
Wir haha äh ja natürlich sind wir auch dabei usw.
Wie auch immer.
wir trainieren
wir schreiben Songs
wir proben
wir suchen einen Bandraum

wir machen alles, was wir bereit s sind

Visit Les Touristes's official website

CARVEL'

Alles begann doch eigentlich gar nicht so schlecht für das Basler Quartett CARVEL’:

Nach Erscheinen der Debut-EP 2015 (kreativerweise «Eins» genannt) titelte «20 Minuten» euphorisch: «CARVEL’: zu gross für die Schweiz». Die Single «Baby Behold» der 2017 veröfffentlichten EP «Polarity» hielt sich beinahe 2 Jahre in der Rotation von SRF3 und selbst die Romandie sah sich gezwungen, den sonst so stark gepflegten Röstigraben zu überwinden: Couleur3 und Option Musique beorderten gleich drei der vier Songs zum Radio-Dienst.

Doch dann folgte eine Reihe von fragwürdigen Entscheidungen. Zu Hause am Rheinknie wägte man sich fortan als unantastbar und erlaubte sich, anstelle eines Albums, nur noch Singles zu veröffentlichen. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters glaubten sie zudem, mit halb-authentischen DIY Musikvideos, die vor Selbstironie triefen, den Ansprüchen des digitalen Zeitalters zu genügen.
Unerwartet – und deshalb nicht minder enttäuschend – erhielten CARVEL’ 2019 für ihre Single-Auskopplungen, denen gar nie ein Gesamtwerk folgte, noch mehr Resonanz: Schlussendlich bemühten sich Radiosender aus der ganzen Schweiz und auch Deutschland um ein Stück CARVEL’-Kuchen.

Die lächerlich simplen Musikvideos sorgten für mehr Aufsehen als aufwendig produzierte Konkurrenz-Produkte und verführten sogar die amerikanische Stadion-Rock Band «The Score» dazu, das Quartett auf deren Europatour 2020 einzuladen. Elf Konzerte in ganz Europa vor einem Publikum, welches sich auf Rockhymnen freut? Immerhin war nun endlich absehbar, dass die inzwischen als Popmusik verschriene und disco-getränkte Welt von CARVEL’ vollkommen fehl am Platz sein würde.
Aller Vorzeichen zum Trotz entpuppte sich die Kombination als voller Erfolg. Man fühlte sich als beste (Vor-)Band aller Zeiten, sprang von Bühnen und stieg auf Bartresen, teilte Bier mit dem Publikum und posierte in Celebrity-Manier endlos für Fotos mit der getäuschten Menge. Lediglich eine Pandemie sorgte für ein abruptes Ende des Erfolgs und die lang ersehnte Gerechtigkeit.

Klar schöpft Frau da Hoffnung, Mann werde nun endlich einsichtig und zimmert die überteuerten Gitarrenhälse und Sticks an die Wände. Doch es soll anders kommen: die vier sturen Köpfe scheinen bereits ihr nächstes Opfer gefunden zu haben: Die Stadt-Brüder Les Touristes sollen nun für einen Schweizer Tourlaub herhalten und dazu beitragen, die kulturell ausgehungerten Konzertgänger zu täuschen was CARVEL’ eigentlich ist. Immerhin haben die Basler den Anstand wieder einmal ein Gesamtwerk mitzubringen. Die EP «Cannot Not Dance» (VÖ 03.09.21) soll im Herbst als Brot für die Massen dienen.

Früher war alles besser, da hätt’s sowas wie CARVEL’ nicht gegeben.

Direkt vom Stammtisch