No Kings No Slaves - Plattentaufe

Price starting at CHF 20.00

Get tickets

ALBUM RELEASE SHOW

Das Debut Album "New Lease of Life" der Luzerner Band No Kings No Slaves wird nach einem intensiven Writing Jahr im Treibhaus getauft.
Join the party!

Concert Young Audience Metal

Organized by:   Treibhaus

See the official website

March 13, 2020

Treibhaus – Luzern

  • Doors open at:
    20:00
  • Concert starts at:
    20:30
Share on:
No Kings No Slaves - Plattentaufe

THORN. (CH)

THORN. is a progressive metalcore band from Olten, Switzerland. Founded in 2015 by three previous members of metalcore band Prevail Over One’s Horizon, the group quickly grew to its current constellation of six members. Their love for music, the wish to convey a meaningful message and to have a good time – on stage as well as off stage – are the main reasons for this bands existence. THORN. is striving for more than monotonous sound and as such, is inspired by many different bands inside the metal genre, as outside of it.

Visit THORN. (CH)'s official website

Hunted Like Thieves (CH)

Entstanden aus den Aschen ihrer Vorgängerbands fanden HUNTED LIKE THIEVES im Sommer 2013 zusammen. HUNTED LIKE THIEVES spielen kraftvollen, energetischen und emotionsgeladenen Melodic Hardcore mit klarer Punkrock-Kante und einer starken Message. Rohe Energie trifft auf Nachdenklichkeit und Verzweiflung, nur um Dir kurz vor dem nahenden Abgrund die helfende Hand zu rei-chen, die Dich hochzieht und weitermachen lässt. Trotz der klar erkennbaren musikalischen Verwurzelung setzt sich das Quintett aber keine Scheuklappen auf und geht konsequent seinen eigenen Weg.

Dies zeigt sich sowohl auf dem 2015 erschienenen Debüt-Album «Echoes» als auch auf der EP «Control», mit welcher HUNTED LIKE THIEVES im Jahr 2017 nachlegte. Die Band perfektioniert hier das Wechselspiel zwischen Düsterheit, Melodie und Härte – die Grund-zutaten für den typischen Band-Sound - und zeigt, wie frischer, melodischer Hardcore im Hier und Jetzt klingen kann. Im Zentrum von «Control» steht nicht irgendein künstliches Konzept, sondern die ehrliche Verarbeitung von Erfahrungen mit einem Phänomen, dass einen jeden ohne Vorwarnung ereilen kann: Kontrollverlust über die eigene psychische Gesundheit. Trotz der düsteren The-matik richtet «Control» den Blick nach vorne und ermutigt dazu, auch in den dunkelsten Stunden niemals aufzugeben.

Der druckvolle Sound kommt vor allem live voll zur Geltung, was der Fünfer schon an zahlreichen Shows beweisen konnte. Zu den Highlights zählen nebst Auftritten im Ausland auch Shows mit Grössen wie IGNITE, STRUNG OUT, DEATH BY STEREO oder MADBALL.

Visit Hunted Like Thieves (CH)'s official website

Fatal Move (BEL)

Hauling from Merksem (Antwerp), Fatal Move started out in 2009 and was immediatly known for its hard-hitting hardcore and passionate vocals from the very beginning. Lyrically covering all that concerns and worries them and their peers, their high energy on stage performances gained them a notorious status in no time. One thing’s for certain: Fatal Move is out to leave their mark on the local and international scene and they won’t stop ‘till they’ve won over every last one of your souls!

Visit Fatal Move (BEL)'s official website