6 x Sex: Guter Sex

Diskussionsrunde

Wir tragen den Sex vom Schlafzimmer auf die Bühne.

Die Veranstaltungsreihe 6 x Sex bringt schambehaftete Themen auf den Tisch. In einer ungezwungenen Gesprächsrunde treffen Paartherapeuten auf Beziehungsanarchistinen, Psychoanalytikerinnen auf Sexarbeiter, Soziologinnen auf Feministinnen und Feministen sowie Tantramasseure auf Sexualtherapeutinnen und -therapeuten. Kein Aspekt der Sexualität soll unberührt bleiben.
In der zweiten Runde der Veranstaltungsreihe wittmen wir uns dem Thema: Guter Sex. Was ist überhaupt guter Sex und wie ist unsere Vorstellung davon durch die Gesellschaft beeinflusst? Was braucht es, um guten Sex zu erleben? Wie fühlt sich guter Sex an und braucht es Quantität und Qualität? Ist guter Sex lernbar?
An der Gesprächsrunde nimmt Christian Schelber teil. Er coacht als sexological bodyworker Menschen im Rahmen von Begleitungen und Wokrshops. Er bietet unter anderem ein Analmapping-Kurs an. Seine Tools sind kreative und körperorientierte Methoden, die einen sicheren Raum bieten, um selbstbestimmt die eigene Sexualität weiter entwickeln zu können. Ihn beschäftigt die Frage, wie man und frau seine eigene sexuelle Persönlichkeit findet.
Unsere zweite Gespräschpartnerin heisst Stefanie Spahni. Sie ist promovierte Psychologin und macht am Institut für Psychologie Lehre und Forschung zu Sexualität, Partnerschaft und Wohlbefinden. In ihrer laufenden Pilotstudie geht sie den Zusammenhängen von Körper, Beziehung und Kognition in der Sexualität nach. Nebenberuflich ist sie auf einer Beratungsstelle tätig und im weiterbildenden Masterstudiengang in Sexologie.

Ort: Keller

Organized by:   Neubad - Verein Netzwerk Neubad

See the official website

Oct. 3, 2018

Neubad - Verein Netzwerk Neubad – Luzern

  • Doors open at:
    19:30
  • Concert starts at:
    20:00
Share on:
6 x Sex: Guter Sex