nachnull: Kris Baha [AUS] Sainte Harare [CH/FR]

Wo Kris Baha draufsteht, ist Härte drin. Industrial trifft auf Italo, trifft auf Elektro, dazu ein Quäntchen EBM, eine Prise Dark Wave und juste fertig ist ein Bündel aus allem, was der Herzschrittmacher wünscht.

Der italienisch-armenische, in Australien aufgewachsene und in Berlin lebende Produzent, DJ und Soundtüftler schulte sich schon im zarten Alten in allerlei Klängen. Mit 14 waren es seine ersten CDJs, bevor er sich dann der Gitarre, des Klaviers und Perkussionen annahm.

In Melbourne machte sich Kris Baha erstmal einen Namen als Partyveranstalter (aus der sein Label Power Station hervorging), bevor es ihn in die Bundeshauptstadt verschlug. Von dort aus macht sich Baha langsam aber sicher auf in die höchsten DJ-Ränge aufzusteigen. Nicht nur solo, sondern auch mit seiner Subkultur-Mini-Supergroup Die Orangen (mit Dreems); sei es auf dem Label Malka Tuti, oder Bahnsteig 23, CockTail D’Amore oder nun auf dem niederländischen Industrial-Label Pinkman.

Auf in den Keller Klub also, wo die Synths zwitschern, die Drums knallen dürfen und das Herz sich in dunkler Freude erregen wird.

Organized by:   Neubad - Verein Netzwerk Neubad

See the official website

Nov. 30, 2018

Neubad - Verein Netzwerk Neubad – Luzern

  • Doors open at:
    23:45
  • Concert starts at:
    23:59
Share on:
nachnull: Kris Baha [AUS] Sainte Harare [CH/FR]