PUSSY RIOT (RUS)

Ab CHF 22,50

Kaufe Tickets

Spätestens seit ihrem «Punk-Gebet» in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale zählt das Punk-Performance Kollektiv Pussy Riot zu den wichtigsten regimekritischen Stimmen Russlands.

Drei der beteiligten Frauen wurden in einem international kritisierten Prozess zu jeweils zwei Jahren Arbeitslager verurteilt. Die Erfahrung aus dieser Zeit hat die Aktivistin Maria Alyokhina zu dem Buch «Riot Days» verarbeitet, das die Grundlage für das aktuelle Live-Projekt des Kollektivs bildet.

Der Sängerin und Frontfrau von Pussy Riot gelang im Frühjahr 2022 die spektakuläre Flucht aus ihrem Moskauer Hausarrest. Gemeinsam sind Pussy Riot seitdem wieder auf Tournee, mit einer Mischung aus Punk-Konzert und musikalischer Erzählung.

Mehr als zehn Jahre lang währt der unermüdliche Kampf und Protest Pussy Riots gegenüber Russland unter dem Regime Putins. Die politische Situation in Russland ist indes restriktiver geworden, die Sanktionen schärfer, jede Form des Protests ein immer gefährlicheres Unterfangen, so dass kritischen Stimmen entweder nur noch die Flucht bleibt oder Gefängnis droht. Pussy Riot mahnten diese totalitären, diktatorischen Entwicklungen Russlands an, noch bevor sie sich durch den Angriffskrieg auf die Ukraine unvergleichlich verschärften.

Ein wichtiges Anliegen ist den Mitgliedern von Pussy Riot, die Ukraine zu unterstützen. Sie selbst spenden den Grossteil ihrer Merchandise- und Konzertgageneinnahmen für «Ohmatdyt», dem grössten Kinderkrankenhaus in der Ukraine.

Offizielle Website

Dienstag 27. Dezember 2022

Grabenhalle – St. Gallen

  • Türöffnung:
    19:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
Organisiert von: Grabenhalle
Teilen auf:
PUSSY RIOT (RUS)