PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

GASTON + PONYS

Gaston nennt sich das illustre Trio rund um den Trömmler Adrian Böckli, la Clarinet Tome Iliev und Vokalist/Gitarrist
Valentin Baumgartner.
Im Frühling 2021 entstanden die Aufnahmen für das zweite Album «Moon Down Ground». Die Kompositionen stammen vorwiegend aus der Feder von eben jenem Valentin, der im Juli 2021 bei einem Unfall viel zu früh gestorben ist. Als Hommage an den lieben Freund und langjährigen, musikalischen Weggefährten haben Adrian und Tome das Songmaterial neu eingeübt und la Tobibi von the Nozez mit an Bord geholt. Die Musik ist ein farbenfroher Mix aus World und Jazz mit Popanleihen zum Schwelgen und Tanzen. Auf schwarzem Gold kommt das Stück daher und im Helsinki feiern wir die Melodien und die Musik von unserem guten Freund Vale. 

Zur Unterstützung gibts
PONYS
Die unbeliebten Gäste jeder Rooftop-House-Party, die Parasiten am Networking-Apero, der Schreck des erste-Klasse-Wagons: Das sind PONYS. 

Von Detroid-Techno via Bossa-Nova zu Post-Punk, und dem steten Nebel von Tod und Hass, der sich wie ebendieser ausbreitet, bieten PONYS tanzbare Rhythmen für jede Festgesellschaft.


Marcio, Philipp und Valentin haben letztes Jahr im kleinsten Proberaum der Stadt getüftelt und dabei sind 1 1/2 Hände voll seltsamer Songs entstanden. Valentin ist ja eben leider nicht mehr da, aber Amedeo von In Love Your Mother ist jetzt da, und macht was er macht.
und DJs
aber dazu mehr spädda.

Organisiert von:   Helsinki

Freitag 30. September 2022

Helsinki – Zürich

  • Türöffnung:
    21:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:30
Teilen auf:
GASTON + PONYS