PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Vorwärts (CH) + Painhead (CH)

VORWÄRTS ist die älteste noch aktive Punk Rock Band der gesamten Schweiz und die bekannteste Punk Band der Nordwestschweiz! Sie wurde 1979 von ein paar pickligen Teenagern in der Nähe von Basel gegründet und hat in den letzten mehr als 40 Jahren eine Reihe von Platten veröffentlicht, war unzählige Male in TV- & Radio-Shows sowie in einem Kino-Film (Lasst die Alten sterben, 2018). Zudem wird gerade eine Film-Dokumentation zur über 40jährigen Band-Geschichte gedreht. VORWÄRTS hat Hunderte von Shows im In- & Ausland gespielt, u.a. mit Vibrators, Undertones, Lurkers, GBH, Outcasts, 999, etc.

VORWÄRTS spielt 77Punk und PowerPop - also einfach Kick Ass Rock’n’Roll!! – in der Tradition ihrer Helden wie Cock Sparrer, Stiff Little Fingers, Social Distortion, The Boys oder Undertones….



PAINHEAD: Positive energized indie-country-whatever-postpunk for grown-ups, oder anders gesagt laut, brachial und kompro­misslos – damals schon und auch heute, wo elektrische Gitarren gerne auch mal zur Schaufens­ter­de­ko­ration von Billig­klei­derläden verkommen. Die Energie, mit der Painhead ihre Songs vortragen, ist schier unüber­trefflich. Ambauen, Klein, Pfeiffer und Rechsteiner verschmelzen auf der Bühne quasi zu einem zappelnden Menschen­gebilde, das messer­scharfe Indiepunk-Hymnen ins Publikum schiesst. Ständig meint man, das schon mal gehört zu haben. Dann kommt aber immer die Ernüch­terung, dass dem nicht so ist.

So etwas gibt es nicht mehr oft; die 25-jährige Freund­schaft ist wohl mitunter ein Grund, weshalb Painhead immer weiter­gemacht und sich weiter­ent­wickelt haben. Diese Verbindung prägt auch ihr Werk, strahlt von der Bühne in die Welt hinaus, optisch wie auch im Sound. Da gibt es eine Energie wie bei Fugazi, Hooklines wie bei den Foo Fighters, Vermischungs­momente wie bei den Beastie Boys. Darüber immer die positive Energie, die lange nach dem Konzert beim Publikum nachhallt - ob ihn New York, Hamburg oder Spreitenbach. Und der Besucher geht mit zufriedenem Lächeln heim: «Danke. Das hat gut getan.»

Konzert Punk Rock

Organisiert von:   Verein Treppenhaus

Offizielle Website

Samstag 1. Oktober 2022

Café Bar Treppenhaus – Rorschach

  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:00
  • Teilen auf:
    Vorwärts (CH) + Painhead (CH)