PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

I Cut Out Your Name (DE) + Drill (CH) + Reforge (CH)

I CUT OUT YOUR NAME, kurz ICOYN: Metal-/Hardcore aus dem Südwesten Deutschlands. Hier wird Aggression als eine Mischung aus modernem Metal und Deutschpunk-Lyrik mit einem Hauch 90er Hardcore in Schall gepackt. Dass dieses Konzept gut ankommt hat die 6-Mann Kombo auf zahlreichen Shows von von Berlin bis Padua und Basel bis Budapest zusammen mit Bands wie z.B. TERROR, FIRST BLOOD und JINJER unter Beweis gestellt. Mit gleich zwei Frontmännern bringt die Band doppelte Action auf die Bühne und berichtet von Themen rund um die Dekadenz des heutigen Alltagsmenschen: Von fehlgeschlagenen Tinder-Dates über unsere zermürbende Konsumgesellschaft bis zur inneren Verzweiflung und allumschlingenden Depression ist für jeden Menschen - egal ob groß oder klein - etwas dabei.

DRILL: Fünf Jungs aus St. Gallen, die Hardcore/Metal spielen.
Die Gruppe wurde im Jahr 2018 gegründet und veröffentlichte seitdem mehrere kleine Musikwerke.
Die Songs sind heavy und gemixt mit Elementen aus verschiedenen Subgenres.
Bei dieser Band geht es vor allem um den Spass und die Energie bei den Konzerten.

REFORGE: "Zwischen Old School Hardcore und Nu-Metal" oder als "Heavy Hardcore" wird die frischgegründete Band Reforge in Albumreviews eingeordnet. Der harte rhythmusbetonte Sound der 4 Ostschweizer vereint verschiedene Einflüsse durch eine gemeinsame Liebe zum klassischen Hardcore Punk. Als ehemalige Mitglieder diverser Punkrock-, Hardcore- und Metalbands sowie momentane Mitglieder genrefremder Projekte wie "Early Call" und "Fate of Faith" sind Drummer Sam, Bassist Mario und Gitarrist Severin keine unbeschriebenen Blätter während Sänger Cyrill mit seinem Soloprojekt "Sulph" schon jahrelang metalbeeinflussten Rap veröffentlicht. Getreu dem DIY-Ethos der Hardcoreszene entstehen alle ihre Songs ohne fremde Hilfe im Heimstudio. Alles in allem ist Reforge ein wahres Herzensprojekt von Hardcorefans für Hardcorefans.

Metal Rock

Organisiert von:   Verein Treppenhaus

Offizielle Website

Freitag 9. September 2022

Café Bar Treppenhaus – Rorschach

  • Die Veranstaltung beginnt um:
    20:30
  • Teilen auf:
    I Cut Out Your Name (DE) + Drill (CH) + Reforge (CH)