PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

ECHT! (Sdban Records/Brüssel) // Kid Bunka (Winti) // Krysl (Seuzi)

Das Quartett Echt! aus Brüssel verbindet Jazz mit innovativen Beats und Soundcollagen aus der elektronischen Welt und ihre Einflüsse kommen nur von den Besten: Jonwayne, DJ Rashad, Flying Lotus, J Dilla, Dorian Concept oder Aphex Twin. We Name It!
https://youtu.be/TkVgcXEMGOo
Aus Elektro, HipHop, Footwork, psychedelischen Grooves, Trap und «Jazz From The Future And Funk From The Past» entsteht ein Sound, der (besonders Live) beeindruckt. Inspiriert von DJ-Sets, geht die Band von Beat zu Beat, erkundet die Umwege der Übergänge und beeindruckt durch einen unglaublichen Erfindungsreichtum.
https://youtu.be/xo9aILOEg2o
Ihre Shows sind ein Sammelsurium aus eigenen Songs mit wahnwitzigen Coverversionen, ihr neustes Album «Inwane», ein Monster und auf Bandcamp zum «Album Of The Day» erkoren. «Delicious Ear Candy» oder doch «Like BADBADNOTGOOD With A Heavy Trap Influence»! Echt gut? Echt!
https://youtu.be/_9jSaVPIg-A

Bevor die Echten die Bühne betreten kommen aber auch noch zwei nicht ganz unbekannte zum Zuge.
Da wäre zum einen Krysl, welcher letztes Jahr das langersehnte Album «Uf em Bapi sim Kompi» veröffentlichte und den Status «Action-Bronson der Schweiz» bekam. Aber nicht nur das Mundwerk versteht er mit goldenem Gütesiegel, auch sein Handwerk mit Samples und Beats sind nicht von schlechten Eltern. Natürlich alle auf Bapis Computer geschmiedet. Heute Abend releast er sein Beat-Album «Strč Prst Skrz Krk» das sein DJ Slick Pip vorstellt. Aber was macht denn der Krysl? Ach, ihr werdet schon sehen.

Danach kommt Kid Bunka mit seinen Samplern. Der in Winterthurer bekannte Produzent (u.a. für Tüli) liebt seit Jahren seine Beatgrätli. Ob gross oder klein, modular oder analog: Er holt das Beste draus.
https://youtu.be/3Z9c46-V3vA
Egal ob Gritty-Underground-HipHop, Boom-Bap oder Dusty-Jazz-Beats, dieser Herr weiss was die Knöpfe bedeuten.
https://youtu.be/ILUdplT4ntI

https://echt.bandcamp.com
www.instagram.com/echt_band
https://kidbunka.bandcamp.com
https://www.instagram.com/kid_bunka
https://www.andrekrysl.com
https://soundcloud.com/kryslyeah

Club Konzert

Organisiert von:   Kraftfeld

Offizielle Website

Freitag 2. September 2022

Kraftfeld – Winterthur

  • Türöffnung:
    21:00
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:30
Teilen auf:
ECHT! (Sdban Records/Brüssel) // Kid Bunka (Winti) // Krysl (Seuzi)