PETZI COMMUNITY FUND

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Feldermelder & Julian Sartorius

«Bonn Route» heisst das gute Stück, das aus Düdingen gekrochen nun auf der Kutter-Bühne zu Tage tritt:
Sowohl als ortsbezogener Klang-Spaziergang gedacht, als auch als Album.
Elf Titel sind es und somit auch elf spezifische Orte in Düdingen, an denen Julian Sartorius die Geräschkulisse untersuchte, aufnahm und so zu einer Grundlage für die Kompositionen von Feldermelder machte. Es sind da z.B. der Bahnhof und Friedhof, der Ufer eines Baches, eine Fahrradbrücke oder einer Höhle über dem Dorfsee. 
<< Bonn Route ist eine Einladung, mit der Welt um uns herum zu klingen und in Resonanz zu treten. >>

Wir sind gespannt wie das auf der Sinki-Bühne klingt und heissen herzlich willkommen!

Organisiert von:   Helsinki

Offizielle Website

Donnerstag 8. September 2022

Helsinki – Zürich

  • Türöffnung:
    20:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    21:30
Teilen auf:
Feldermelder & Julian Sartorius